Auch ET -3 und sooolche Rückenschmerzen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von buffel2010 01.11.10 - 08:33 Uhr

Hallo! Das war mal wieder eine Nacht! Ich hab seit Donnerstag immer wieder solche Rückenschmerzen, dass ich nicht mehr weiß was ich machen soll. Ich versuche die Position zu verändern, nichts wird gut, ich Reihe mit kyttacreme, nichts, Wärmflasche bringt auch nichts, ....
Ich hab die Schmerzen nicht minutenweise, sondern stundenweise, weil jeder klugscheißer in meiner Family meint " das sind bestimmt wehen". Ich war Freitag am CTG und hab nach der Hälfte wieder Schmerzen bekommen. Das hätte doch da wehen anzeigen müssen, oder?

Jetzt kommt gleich mein Freund von arbeit heim, weil seine bauarbeiterkollegen ihm einreden es könnte ne Vergiftung sein oder die kleine hat zu wenig Platz... Er will mich dann ins KH schleifen. Ich weiß auch nicht. Ist das nicht übertrieben. Ich meine es tut wirklich Stunden sehr weh, hört aber auch mal auf. Ich würd sagen über den Tag verteilt 50:50

Was soll ich machen?#zitter

Beitrag von nillili82 01.11.10 - 08:49 Uhr

guten morgen,

erst mal zu deiner Frage ob das CTG nicht hätte was anzeigen müssen:
Nein muss es nicht ich habe bei meinen beiden Kiddys nur Rückenschmerzen gehabt und nicht eine Wehe die das CTG angezeigt hat !

Meine Tochter lag mir so sehr auf den Nerven im Rücken das es die letzten Tage vor ET echt Weh getan hat #schwitz

Ich würde aber auch einmal mehr ins Kh fahren als einmal zuwenig ;-)
Also zeih dich an und fahr mit deinem Liebsten einmal zum Nachschauen !


Ales Gute für die Geburt #klee

Lg nilli

Beitrag von meandco 01.11.10 - 09:07 Uhr

kann mich der vorrednerin nur anschließen. meine schwester hat 4 kinder und bei keinem davon hat das ctg nennenswerte wehen angezeigt wenn überhaupt ...

trotzdem sind sie alle spontan zur welt gekommen ;-)

lg

Beitrag von susyly 01.11.10 - 12:45 Uhr

Hallöchen,

warst du in jetzt im Krankenhaus? Ich bin nämlich auch ET -3 und ich hab seit gestern auch immer mal wieder stundenlange Rückenschmerzen und glaub nicht, dass es Wehen sind.

Liebste Grüße
Susi