Was packt ihr zu essen für die Väter in die Krankenhaustasche?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von jeanettestephan 01.11.10 - 09:07 Uhr

Hallo ihr,

ich mache mir so langsam meine Gedanken über die Krankenhaustasche und meine Hebi meinte, wir sollen etwas zu knabbern für die Väter einpacken, für den Fall das es nachts los geht und auf Station nichts zu essen zu finden ist.

Jetzt meine Frage, was kann ich denn da einpacken? Bin total planlos.

#danke für eure Antworten.

LG

Jeanette mit Babygirl inside (30.SSW) #blume

Beitrag von diana-br. 01.11.10 - 09:08 Uhr

#kratz Gute Frage, frag ihn doch was er möchte!
Schokolade, Chips und Co...

Beitrag von steppy 01.11.10 - 09:26 Uhr

Ja ich würde sagen Kekse, chips, vielleicht noch bevor man ins KH fährt ein Brot schmieren und /oder ne bifi :-)

Ich krieg eh nix mehr in meine kliniktasche rein, die ist schon voll gestopft genug :-)

lg

steppy 37ssw

Beitrag von fairysia 01.11.10 - 09:28 Uhr

Guten Morgen Jeanette,

mein Mann hat in SEINER Kliniktasche:

- Flasche Cola light
- Müsli-Riegel
- Bonbons (Zitrone)
- Traubenzucker
- Kekse
- Wasa Sandwich
- 1 frische U-Hose
- 7/8 Hose und T-Shirt, da es ihm im Kreißsaal sonst viel zu warm ist
- Kamera
- Ladekabel fürs Handy
- Taschentücher

Ich glaube das wars.

LG und alles Gute,
Conny und kleiner Pirat ET -20

Beitrag von 04.06-mama 01.11.10 - 09:44 Uhr

Hallo,

bei unseren beiden Kindern ist es nachts losgegangen und mein Mann hatte gar nichts (außer seine Zigaretten) dabei.

Wir essen sonst auch nichts in der Nacht und in der Früh gibt es überall Frühstück, Kaffee hat er auch in der Nacht vom Schwesternzimmer bekommen.

Lg 04.06-mama

Beitrag von canadia.und.baby. 01.11.10 - 10:00 Uhr

Jasmins Papa hatte seinen eigenen Krankenhaus rucksack :D


1x frisches Tshirt
1x frische Unterwäsche
1x deo
1x Zahnbürste + Zahnpaster
3x kleine flaschen wasser
2x Packungen Müsliriegel
1x Bonbons.

Getränke und verpflegung hat er garnicht gebraucht da das Krankenhaus ihn komplett mitversorgt hat.

Von den Klamotten her brauchte er sogar mehr da wir 5 Tage ein Familien Zimmer hatten :D


Alles gute für die Geburt und eine wunderschöne Kennlernzeit

LG
Cana mit Jasmin die in 15 Tagen schon 1 Jahr wird.
Http://babygirl1109.unsernachwuchs.de

Beitrag von meandco 01.11.10 - 10:32 Uhr

#augen wenn der hunger hat kann der jederzeit losziehen und sich was besorgen im gegensatz zu mir ... #cool

in meiner kliniktasche war nur ein bissi was süßes für mich #schein es ist in der nacht losgegangen und morgens beim frühstück hätt ich nur noch k... können #putz da kann er das dann ja gerne essen #cool

das mittagessen hab ich übrigens selber mit genuss und appetit verdrückt - da wär er nicht rangekommen ... #drache

lg

Beitrag von klaerchen 01.11.10 - 10:39 Uhr

Da man ja nicht weiß, wie lange es dauert und man u.U. auch nicht möchte, dass der Partner noch mal von der Seite weicht, habe ich für meinen Mann eingepackt:
Wasser
Bionade
Gold Fischli
Erdnüsse
Beerenriegel
Kaugummis
Zahnbürste & -Pasta
Klamotten zum Wechseln

Wir waren gemeinsam vom Blasensprung um 11h bis zum Frühstück am nächsten Tag im Krankenhaus. Und da hätte das Essen für ihn nie gereicht. Wir haben uns das geteilt und er ist (solange noch keine Wehen da waren) losgezogen und hat uns immer wieder was besorgt. Kaffeestückchen, Pizza, Nudeln, Getränke.
Für's Frühstück konnte er sich eine Essensmarke kaufen und mit mir essen.

Beitrag von annezz 01.11.10 - 11:40 Uhr

Wir hatten ganz viel dabei:

Kekse
Schokolade
Haribo
Getränke

Und ich hab kräftig mit gefuttert, entgegen aller Erzählungen, dass man dann eh keine Lust auf Essen hat. Das kam dann später. "Keine Zeit zum Essen, ich muss mein schlafendes Kind bewundern ;-) "

LG
Anne

Beitrag von kleinemaus166 01.11.10 - 12:45 Uhr

Hallo!

Mein Mann meinte grad:

"Snickers-wenn´s ,mal wieder länger dauert" Haha, alter Werbejunkie#freu!

Er soll selbst einpacken, was er will, er ist ja ein "Großer", das Kind nehm ich dann erst aus dem KH mit nach Hause, das sich noch nicht selbständig um seine Ernährung kümmern kann...... #aha

Lg kleinemaus

Beitrag von cordulaklaus 01.11.10 - 15:02 Uhr

Ich habe meinen Freund gefragt, was er haben will und wir haben jetzt ein 6er-Pack Snickers im Gepäck. #augen

Beitrag von dazz 01.11.10 - 17:52 Uhr

Frag ihn halt einfach - mein Schatz haette nichts runterbekommen - mein Bruder dagegen, als er mit seiner Frau im KH waren, hatte richtig Brotzeit gemacht ---

Beitrag von steff0278 03.11.10 - 21:52 Uhr

Huhu,

mein Mann hat sich die ganzen 20 Std von bifi Roll ernährt. :-)

LG