Geburtstag-was in die Schule mitbringen?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von leni2003 01.11.10 - 09:15 Uhr

Hallo zusammen,
unsere Leonie wird am Freitag 7 Jahre alt und möchte gerne etwas für ihre Klassenkameraden in die Schule mitbringen. Immer Muffins backen ist auf Dauer auch langweilig. Habt ihr eine Idee, was die Kinder gut auf die Faust essen können? Was gebt ihr den Geburtstagskindern mit?
Liebe Grüße #sonne
Yvonne

Beitrag von anarchie 01.11.10 - 09:18 Uhr

Hallo!


ich habe schon mal essbare Schalen gebacken und diese süss gefüllt...

oder donuts mit Ü-Ei drauf...

oder kleine naschtüten...

oder...

lg

melanie

Beitrag von sunny42 01.11.10 - 09:26 Uhr

Guten Morgen Ivonne,

bei uns kommen auch morgens frisch aufgebackene Brezeln
sehr gut an.

Liebe Grüße
Sunny

Beitrag von sandy_1 01.11.10 - 10:04 Uhr

Hallo Yvonne,

also mein Großer hat an seinem 8. auch morgens frische Brezeln mitgenommen.
Kam super an, weil wie Du ja auch schon gesagt hast. Immer nur Muffins oder kleine Süßigkeiten gibts ja eh schon genug.

Kannst ja selber morgens aufbacken oder beim Bäcker bestellen.

Lg, Sandra

Beitrag von kendra.26 01.11.10 - 10:20 Uhr

Hallo,

ich habe das letzte Mal bei meiner grossen Tochter Obstspiesse gemacht, wenn du Zeit hast, kannst du sie auch noch durch helle und dunkle Kuvertüre ziehen, und darauf Kokosraspel und bunte Streusel verteilen, kam SUPER an, die Lehrerin war auch begeistert.

Bei der Kleinen (1.Klasse) habe ich nur Obstpiesse gemacht, für jedes Kind einen, und dazu gab es noch für jedes Kind einen Nimm2Lolli.

LG Jasmin

Beitrag von 5678901234 01.11.10 - 10:37 Uhr

bei uns möchten die lehrer dass die geburtstagskinder anstatt süßigkeiten "schenken", der klassenbibliothek ein buch mitbringen, ob alt oder neu ist egal.

ich finde das gut, denn nicht jeder hat das geld um für 27 kinder eine süße tüte auszustatten.

was auch schön ist, bei uns beim bäcker kann man weckmann sondergrößen bestellen, mit smarties oder gummibärchen, sowas finde ich auch gut.

vlg

Beitrag von anne108 01.11.10 - 10:45 Uhr

Hallo,

bei meiner Tochter (1. Klasse) ist es auch so, dass sie für die Klasse ein Buch oder ein kleines Spiel (Mitbringspiel) mitbringen und ggfs. noch ein Tütchen Gummibären für jeden.
Ich finde die Idee prima und die Kinder sind begeistert.

Viele Grüße
Anne

Beitrag von sie24 01.11.10 - 11:20 Uhr

Hallo,#winke

unsere große ist dieses Jahr zur Schule gekommen und hatte dann im September ihren 6. Geburtstag. Wir haben zu hause belegte Brötchen gemacht. Mit Käse, Salami und einfacher Wurst, dazu dann mit drauf 2/3 Scheiben Gurken. Haben es dann zur Frühstückspause frisch hingebracht. Die Kinder waren begeistert und haben sich sehr gefreut. :-D Mal was anderes !!

LG, Mareike mit Celine, Mika Jason und Patricia

Beitrag von rienchen77 01.11.10 - 11:30 Uhr

meine Tochter wünscht sich Muffins für die Klasse zu ihren Geburtstag...

Beitrag von rienchen77 01.11.10 - 11:31 Uhr

frag dein Kind, was es sicht wünscht... ist ja dem Kinde sein Geburtstag....

Beitrag von leni2003 01.11.10 - 13:04 Uhr

Vielen Dank Euch allen für die tollen Tipps. Ich werde nachher mal mit Leonie zu sprechen und sie letztendlich entscheiden lassen.
Ich wünsche euch noch einen tollen Tag und liebe Grüße
Yvonne #sonne#sonne

Beitrag von fensterputzer 01.11.10 - 14:06 Uhr

selbstgemachte Marzipanmäuse mit Lakritzschwänzchen

kamen bei meinem immer gut an.

Beitrag von jassi 02.11.10 - 07:53 Uhr

Hallo!

Bei uns gibt es sowas nicht das man was selbst gebackenes mitbringt bei uns wird jedem Kind ein kleines Päckchen Gummibärchen,ein Lutscher oder 1 Duplo mitgebracht!Eine kleine Sache.

Für 25 Kinder plus Lehrer/in

Beitrag von diegute 02.11.10 - 12:04 Uhr

Hallo,

meine Maus hat auch am Freitag Geburtstag ;-)

Allerdings wird sie schon 11! Da wir gerade Ferien haben und sie jetzt ja schon in der "großen" Schule ist, will sie in der Schule nicht mehr feiern.

Aber Süßigkeiten find ich persönlich nicht so gut - die gibts in unserem Land eh meist viel zu viel, ist nichts besonderes mehr. Obstspieße finde ich eine tolle Idee oder kleine Würstchen und kleine Brezeln. Viel Spaß am Freitag!

diegute