gaaaaanz viele Fragen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ajnat1980 01.11.10 - 09:30 Uhr

Guten morgen,

habe ja schon mal angeklopft, und jetzt geistern viele Fragen in meinem Köpflein (1. mal ss #schein)
Hier meine Fragen: Wer mag, bitte beantworten, ich würde mich freuen....
1. Lt. Urbia bin ich jetzt 5.Wo. Ab wann sagt man das dem ARbeitgeber?

2. Ab wann zum FA?

3. Fliegen Ende Nov. nach Ägypten! Seit 6 Mon gebucht:
Darf ich mich in die Sonne legen/ schnorcheln? Tipps bei Durchfall #schein. Hab ich leider da immer.....

4. Gibt es viele Dinge, die ich nicht mehr essen darf? Bin eine fleischfressende Pflanze.

5. Ganz wichtig!!! Bin ein Sportfreak, im Fitnessstudio. Kann ich bedenkenlos weiterhingehen? Und wenn ja, irgendwas meiden?

#herzlich Dank!!! Ganz schön viel, nicht?
Gaaaanz liebe Grüße

Beitrag von ajnat1980 01.11.10 - 09:35 Uhr

eine habe ich vergessen, sorry:

Ist es normal, dass ich mich unten immer so "feucht"fühle? Entschuldigung, für meinen Ausdruck!
Ich denke immer, hey, du musst auf Toi.... da läuft was raus #schein
Is das normal????
Danke

Beitrag von xxbeexx 01.11.10 - 09:37 Uhr

Ja ist es. Solange du kein Jucken oder Brennen hast, ist das nur der vermehrte Ausfluss. Keine Sorge ;-)

Beitrag von ajnat1980 01.11.10 - 09:40 Uhr

Jucken? Wo denn?
Dass das da unten juckt, hab ich öfters..... auch schon vorher gehabt.
"man ich versinke gleich im Erdboden" ich bin echt prüde.....

Beitrag von xxbeexx 01.11.10 - 09:45 Uhr

Also wenn es dich Kratzt dann würde ich das beim FA abklären lassen... Nicht das du einen Pilz oder so hast. Dass muss dann Behandelt werden. Passiert abber öfters in der SS durch die Hormonelle Umstellung.

Beitrag von ajnat1980 01.11.10 - 09:47 Uhr

danke schön....

Beitrag von xxbeexx 01.11.10 - 09:36 Uhr

1. Lt. Urbia bin ich jetzt 5.Wo. Ab wann sagt man das dem ARbeitgeber?

Das ist deine Entscheidung. Wenn du aber eine Arbeit mit viel körperlicher Arbeit hast, dann würde ich es eher sagen. Zum Beispiel Heben, Strecken, Bücken, Dauerstehen etc.

2. Ab wann zum FA?

Denke so in 2-3 Wochen würde ausreichen. Wenn du nicht warten kannst
dann geh sofort um die SS zu bestätigen ;-)

3. Fliegen Ende Nov. nach Ägypten! Seit 6 Mon gebucht:
Darf ich mich in die Sonne legen/ schnorcheln? Tipps bei Durchfall . Hab ich leider da immer.....

Eigentlich heißt es im 2. Trimester wäre eher die Zeit für einen Urlaub.
Musst du mit deiner FA abklären. Sonne legen: Du solltest aufpassen wegen der Hormonellen Umstellung der Haut. Nicht Übertreiben. Tauchen: Nein!!!

4. Gibt es viele Dinge, die ich nicht mehr essen darf? Bin eine fleischfressende Pflanze.

Kein rohes Fleisch und kein roher Fisch. Keine rohen Eier oder Produkte wo diese Sachen enthalten sind.

5. Ganz wichtig!!! Bin ein Sportfreak, im Fitnessstudio. Kann ich bedenkenlos weiterhingehen? Und wenn ja, irgendwas meiden?

Keine Ahhnung! Würde das mal mit einem Fitnesscoach durchsprechen.
Darfst dich nur nicht komplett auspowern wegen deinem Blutdruck und Übungen für Bauchmuskeln würde ich meiden.

LG,
bee;-)

Beitrag von ajnat1980 01.11.10 - 09:41 Uhr

Danke für deine Mühe.
Hat mir geholfen..... #liebdrueck

Beitrag von xxbeexx 01.11.10 - 09:47 Uhr

Kein Problem!

Wenn du mehr Fragen hast kannst du mich auch per PN anschreiben ;-)#schein

LG,
bee

Beitrag von baby.2010 01.11.10 - 09:37 Uhr

hi.glückwunschhhhhhhhhh

dem arbeitgeber würd ichs spätestens 12.ssw sagen.
ich bin immer ab 6.ssw zum arzt-da sieht man wenigstens was.
ich hatte auch die ganze ss durchfall,hatte 10 kg abgenommen.(ist jetzt durchs stillen wieder drauf#aerger)
kein frischfleisch/frischen fisch mehr.(jedenfalls wenig und nicht oft!)
-z.b.mett frisch,sushi...-

im fitnesstudio würde ich nachfragen,die werden dich schon an die richtigen geräte setzen#pro

wünsche eine tolle #schwanger

LG sandra mit Youcef 7 monate#verliebt

Beitrag von ajnat1980 01.11.10 - 09:41 Uhr

Danke meine Liebe.....

Beitrag von antonia2010 01.11.10 - 09:44 Uhr

huhu,

1. habs in der 8ssw gesagt ,als der arzt mit die ss bestätigt hat. durfte ja auch ab da bestimmte sachen nicht mehr machen.

2. bin zum fa, als ich den positiven test in den händen hielt. also angerufe und ne woche später termin gehabt.

3.war auch in der 12 ssw im urlaub, hab nicht den ganzen tag in den sonne gelegen aber ansonsten schon.durchfall? gute frage ,weiss nicht ob man perenterol noch nehmen darf.

4. kommt drauf an ob du toxoplasmose schonmal hattest. sagt dir aber alles der arzt.

5.bin bis zur 32 ssw ins fitnessstudio gegangen, aber habe nur was für die beine getan.;)

lg antonia2010 (35ssw)

Beitrag von ajnat1980 01.11.10 - 09:51 Uhr

danke.
dann werde ich mich mal beim doc erkundigen, wegen vorsorge/durchfall.
normalerweise hab ich immer die ägyptischen medis genommen, aber jetzt?
ich frag den mal.....
#winke

Beitrag von hagena 01.11.10 - 09:48 Uhr

#winke,

also ich versuche mal deine Fragen zu beantworten (bin aber natürlich keine Fachfrau ;-) ):

zu 1: Ich würde sagen, es kommt drauf an, was du machst. Ist es ein Beruf, bei dem du schwer heben musst, mit Chemikalien zu tun hast... (also könnte es deine SS irgendwie gefährden)? Dann würde ich es frühzeitig sagen, ansonsten würde ich bis zur 12. SSW etwa warten.

zu 2: Auch das musst du entscheiden. Ich wollte es damals schnell wissen, wir haben sehr lange drauf gewartet. Ich war in der 5. SSW zum ersten Mal da. Man konnte im US einen klitzekleinen schwarzen Punkt sehen (war egal, ich war #schwanger!!! #huepf#huepf). Ansonsten sagt man ja, man könne ab der 7. SSW etwa das Herzchen klopfen sehen, wenn du dich also noch so lange gedulden kannst ...???

zu 3: Da solltest du am besten deinen FA fragen...

zu 4: Du solltest auf rohes Fleisch/auf rohen Fisch verzichten. Ansonsten sagt man, man solle auch keine Rohmilchprodukte essen.

zu 5: Meine FÄ sagte damals, dass leichter Sport ok ist (Walken, Schwimmen, Fahrrad fahren). Schwere körperliche Anstrengungen solltest du sicherlich vermeiden.

So, ich hoffe, dass ich dir ein wenig weiterhelfen konnte.

#klee für deine SS!!!

#herzlich, hagena

Beitrag von ajnat1980 01.11.10 - 09:49 Uhr

danke... ganz lieb von dir