Brust juckt furchtbar beim stillen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von beckie83 01.11.10 - 09:55 Uhr

Hallo #winke

Seit gestern Abend juckt meine linke Brust furchtbar beim stillen und zar direkt um den Warzenhof.
Ich versuch dann während des stillens daran zu kratzen aber mein Kleiner ist nicht begeistert :-(

Es ist aber nichts zu sehen, nur die Spuren von kratzen. Keine Pikel nichts.... hat jemand ne Ahnung woran das liegen könnte und was ich dagegen tun kann?

Danke im Vorraus

Beitrag von dodo0405 01.11.10 - 10:21 Uhr

Vielleicht die trockene Haut, vielleicht aber auch ein Pilz.

"Juckt" es denn nur? Dann würde ich einfach nach dem Stillen Muttermilch drauf schmieren und an der Luft trocknen lassen.

Hast du Lansinoh-Salbe zuhause?
http://www.lansinoh.de/LanolinInfo.php

Beitrag von beckie83 01.11.10 - 10:45 Uhr

Naja es juckt wirklich nur beim stillen: Also solange der #kleine zieht und nuckelt. Danach nichtmehr.

Nein die Salbe hab ich nicht und es ist ja auch nicht die Brustwarze an sich sondern um den Warzenhof, also schon wieder Haut.... mmhhhh#kratz

Beitrag von berry26 01.11.10 - 10:55 Uhr

Hi,

als ich einen Pilz hatte, hat es so begonnen. Man hat nichts gesehen, es hat nur beim Anlegen und Stillen gejuckt. Irgendwann hat es angefangen weh zu tun, als wäre ich wund. Nach einigen Tagen hat man dann den typischen Ausschlag gesehen.

Könnte aber auch einfach nur sehr trockene und strapazierte Haut bei dir sein. Probier einfach mal BW-Salbe.

LG

Judith

Beitrag von zaubernisel 01.11.10 - 13:43 Uhr

Schau doch mal ob dein kleiner im Mund weissen Belag hat.
Dann hat er ein Pilz(Soor).
Dann geh schnell zum Kinderarzt,das Gel für den Mund kannst
du dir dann auch auf die Brust schmieren.

LG Denise

Beitrag von lucaundhartmut 01.11.10 - 14:39 Uhr

Hi Du,

klingt sehr nach einem Pilz.

Lasse mal die Gynäkologin oder wenigstens die Nachsorgehebamme drüber schauen.


Gute Besserung!


LG
Steffi