TV via W-LAN ins Schlafzimmer?!?

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von lanni2010 01.11.10 - 10:19 Uhr

Hallo Zusammen,

ich hoffe das sich hier ein paar Technikfreaks tummeln und mir jemand helfen kann.
Es geht darum, dass wir zur Zeit über SAT (digital) Fernseh schauen, aber nur einen Anschluss haben.
Bedeutet, wir können im Schlaf- und Wohnzimmer nur ein und das selbe Programm schauen und nicht unterschiedliche.
Zur Zeit übertragen wir das Programm via Funk ins Schlafzimmer, was aber eine reinste Katastrophe ist, denn die Übertragung wird ständig gestört.
Außerdem wünsche wir uns einen unabhängigen Anschluss im Schlafzimmer, so dass man auch mal zwei unterschiedliche Filme zur gleichen Zeit schauen kann.
Unser Vermieter erlaubt keine weitere SAT-Anlage und auch keine Erweiterung :-(

Meine Frage nun: Es muss doch eine Art Box/ein System o.Ä. geben, welches sich via W-LAN aus dem Netz die Fernsehprogramme zieht und diese dann auf den Fernseher überträgt.
Ich möchte ein Gerät haben, welches als Art Reciever dient, sich aber nicht die Programme via SAT oder Kabel zieht, sondern übers Internet.

Gibt es sowas?

Danke für Eure Hilfe.

LG
Lanni

Beitrag von devadder 01.11.10 - 17:17 Uhr

Klar gibt es das. Dem Vermieter würde ich erst mal bescheid stoßen, der ist wohl etwas hinterweltlich. Das was ihr wollt ist längst der minimalste Standart. Norma wäre sogar in jedem Zimmer einen Anschluß zu haben mit dem ich wenigstens zwei Geräte betreiben kann um ein Programm aufnehmen zu können und ein anderes anschauen kann.

Aber was DU möchtest gibt es natürlich auch und nennt sich T-Home Entertain

http://www.telekom.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/EKI-PK-Site/-/-/-/ViewCategoryTheme-Start;sid=e6cxjB59Uso3jFKznVwgOBV4SR2sgcUGsWiUBkXXiiOj7h2AK7mUqZJZePW2HA==?vpnr=TP7SYSTELKEI0250&ShortPath=%2Fshop%2Fn%2Fentertain&KeywordPath=katalog%2Fentertain

Beitrag von lanni2010 03.11.10 - 20:13 Uhr

Danke für Deine Antwort.

Ja ich weiß, normalerweise ist ein zweiter Anschluss heutzutage Standard, aber ansonsten sind wir hier sehr zufrieden und wohnen für eine Minimiete in einer Traumwohung.
Also wollten wir uns selber um das Problem weiter kümmern.

Außerdem kann man ja eine TV Box bei Auszug mitnehmen ;-)


Danke nochmal....