Raiffeisenbank....am WE und Feiertag unerreichbar....OnlineBanking usw

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von bokatis 01.11.10 - 10:21 Uhr

Hallo,

mal ne Frage bzw. ich muss meinem Ärger Luft machen...mein richtiges Konto habe ich bei einer anderen Bank, bei der ich 24 h täglich, egal welcher Feiertag usw....jemanden erreiche, der mir Fragen beantwortet und mir hilft. Besonders wichtig ist das ja beim Online Banking.
Nun habe ich noch ein Konto bei einer Raiffeisenbank (noch aus der Kindheit, und da sind eben Ersparnisse und Anlagen noch von meinen Eltern drauf usw...). Das letzte Mal hatte ich mich online Anfang des Jahres eingeloggt, nun wollt ich Freitag abend mal was machen online, "Anmeldedaten ungültig". Ich habe das Netz und alle Unterlagen nach einer Telefonnummer durchsucht...NICHTS. Zumindest nichts, wo man übers WE und außerhalb der Öffnungszeiten jemanden erreichen kann. Ausnahme, Konto sperren, da gibt es eine Notfallnummer. Aber wenn ich mich nicht einloggen kann, und die Kontoauszüge normal waren, will ich ja nicht gleich sperren....ich bin SO genervt, echt. Ich werd das Konto nun sicher kündigen und ganz zur anderen Bank wechseln, sind eh zuviel Kosten.
GRRRRRRRRRR
K.

Beitrag von oma.2009 01.11.10 - 11:29 Uhr

Hallo,

Onlinebanking geht auch am Wochenende bei der Raiffeisenbank, aaaaber, du schreibst von Sparanlagen und Anlagen, Soweit ich von meiner Raiffeisenbank weiß, kann ich von Sparkonten nur die Salden abfragen, aber keine Überweisungen usw. tätigen. DAS ist nicht er Sinn von Sparkonten. Frag mal nach bei der Bank.

LG

Beitrag von kerstini 01.11.10 - 12:18 Uhr

Naja ist doch nicht so tragisch! Dann rufst du eben morgen bei der Bank an.
Du wirst mit Sicherheit bei normalen Banken an den Wochenenden niemanden erreichen! Das ist doch normal!

Hast du ein Login für ein normales Konto? Normalerweise ist es bei bei der RB so das du für Anlagen, Fonds etc. dich extra einloggen musst also auch extra Pin usw hast. Frag morgen einfach mal nach!

Das mit den zu hohen Kosten glaube ich dir. Solange du da kein normales Konto mit Geldeingang führst sind die Kontoführungsgebühren etc. nicht gerade niedrig.

LG


Kerstin mit #sternMadita & #sternLeo *08.09.09+ und #stern12.SSW u Ida 29.SSW #verliebt

Beitrag von trollmama 01.11.10 - 12:48 Uhr

Hallo!
Du hast Dich Anfang des Jahres zuletzt eingeloggt und bist jetzt SO genervt, weil es nicht geht? Anfang des Jahres sind gut 10 - 11 Monate her, da wirst Du doch wohl noch einen Tag länger warten können, um innerhalb der Geschäftszeiten anrufen zu können, um herauszufinden, was dort schief läuft.
Viele Grüße
Trollmama

Beitrag von mirakulix 01.11.10 - 21:25 Uhr

mein Gott, Deine Probleme möcht ich haben. Wie alt bist Du denn?

Dann wartest Du einfach bis Montag. Soll es geben, dass diverse Branchen am Wochennde und Feiertagen NICHT arbeiten.

Wegen so nem Pillepalle so genervt sein #kratz