Hätte eine Frage an euch werdenden Mamis oder schon Mamis!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stoffl20 01.11.10 - 10:49 Uhr

Hallo,

Ich hab eine Frage an euch.

Ich bin in der 33ssw und hab seit ein paar Tagen mensartige Bauchschmerzen die sich bis ins kreuz hin ziehen, sie kommen am tag verteilt so ca 3 - 4 mal.

Sie tun nicht richtig weh aber ich hab immer das gefühl wie wenn ich meine Tage bekommen würde!!

Könnt ihr mir vl. einen tipp geben was das sein könnte? Oder ist es besser wenn ich mich gleich beim FA erkundige, nur ich möchte nicht gleich bei jedem wehwechen anrufen!!!

glg steffi + bauchzwerg#klee

Beitrag von zuckerpups 01.11.10 - 10:53 Uhr

Tipp: Senkwehen.

Beitrag von meandco 01.11.10 - 10:54 Uhr

vermutlich sind das übungs- und senkwehen ...

so wie du das beschreibst scheint alles io zu sein.

wann hast du deinen nächsten termin / ctg?

lg

Beitrag von dori8383 01.11.10 - 10:55 Uhr

Juhu,

also ich hätte spontan drei Möglichkeiten zur Auswahl. Erstens, dein Baby wächst und du merkst das ziehen, wie sich weiterhin alles dehnt ( also ich merke das immer ). Zweitens könnten es Senkwehen sein. Oder drittens: Übungswehen. Kann natürlich auch was anderes sein, aber mehr fällt mir grad nicht ein. Wenn es dir aber Sorgen macht, dann ruf deine Hebamme oder den Arzt an. Dafür werden sie schließlich bezahlt ;-)

Wünsch alles liebe...
Dori

Beitrag von fienchen99 01.11.10 - 10:55 Uhr

hi,

bin jetzt in der 28 ssw und hatte gerade gestern auch diese dumpfen schmerzen, allerdings auch nicht öfter als 3-5x am tag gestern.
ich denke das waren schon wehen, bei meiner ersten ss hatte ich auch jetzt schon übungswehen aber ohne diesen dumpfen schmerz. mein fa sagte mir letzten dienstag dass dies gut wehen sein können, weil mein bauch dann auch steinhart wird. ich solle mich melden wenn mehr als 1x in der stunde dieses phänomen auftritt.
also vielleicht würde ich an deiner stelle weil du es schon ein paar tage lang hast abklären lassen. ruf doch im kreißsaal an und schildere es oder bei deinem fa.

hoffe ich konnte dir helfen!!

lg

Beitrag von maylu28 01.11.10 - 11:51 Uhr

Gibt da mehrere Möglichkeiten....

1. Übungswehen, die sind aber meistens nicht schmerzhaft, könnte aber trotzdem sein..
2. Senkwehen, fast ein bisschen zu früh, aber klar geht auch
3. Vorzeitige Wehen, da sollte überprüft werden, ob sie sich auf den Muttermund auswirken, war bei mir so...musste mich dann schonen..
4. Könnten es vielleicht auch Blähungen sein??Wie ist Deine Verdauung momentan..

Wenn nicht besser wird, solltest Du nachschauen lassen und Dich heute lieber etwas schonen und Magnesium nehmen, lieber ein bisschen mehr..

LG Maylu