Später ES / Kurve

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von prinzenmama 01.11.10 - 10:51 Uhr

Hey.

Ich hab ja vor ein paar Tagen mal gefragt wegen spätem ES/SS (möglich?) Jemand hat mich gefragt, ob ich ne Zykluskurve habe. Ich hab die nun angelegt ab Tag 21 (vorher war immer alles wie ein Lineal auf 35.9 oder 36.0, also nix, was man aufschreiben müsste)
Da ich ja ne Gelbköperschwäche habe, bekomme ich meine tage meistens ca ES+6-9. Meistens ES+8 (das wäre heute). Nun hab ich seit gestern braune SB (bis leichte braune Blutung) Es wird nicht stärker, eher schwächer. Muss ich dies nun bereits als ZT 1 werten oder gehört dies noch zum alten Zyklus? Ausserdem spinnt meine Tempi heute. Bin zwar nicht krank, aber die Tempi ist nochmals gestiegen. Komisch, so kurz vor den Tagen...also doch noch alter Zyklus?#schwitz
Kann mir jemand helfen?
liebe Grüsse
Prinzenmama

Hier noch die Kurve:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/672668/547224

Beitrag von charleen820 01.11.10 - 10:52 Uhr

Du trägst den 1. Tag ein - mit frischem Blut, keine SB!!!

Viel #klee

Machst du denn was gegen deine GKS....Damit hast du sonst kaum Chancen auf ss....#kratz

Beitrag von lilie80 01.11.10 - 10:53 Uhr

nimmst du denn mit GKS Utrogest?? denn sonst hast du fast keine Chancen, ss zu werden bzw. zu bleiben...

neuer Zyklus beginnt mit dem ersten Tag, an dem frisches Blut fließt...

Beitrag von prinzenmama 01.11.10 - 10:56 Uhr

Im Moment noch nicht. Ich wurde beim ersten Kind mit Clomi/Utrogest schwanger, aber wollte diesmal erstmal mit Tempi sehen, ob es wieder ne GKS ist. Und nach dem 4. Zyklus mit Tempi kann ich sehen, dass es wieder genauso ausschaut wie vor der ersten SS...von daher werd ich wohl bald mal einen Termin ausmachen müssen...
Danke für eure Antworten, dann werd ich dies also noch zum alten Zyklus zählen.

lg

Beitrag von schlawienchen79 01.11.10 - 11:59 Uhr

Nimmst du Utrogest? Ein neues Blatt wird erst angefangen wenn die Mens mit voller Stärke kommt. Bisher sieht alles gut aus.