Erste Vorsorge Hebamme

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweety2202 01.11.10 - 11:27 Uhr

Hallo,

ich habe nächsten Dienstag das erste mal Vorsorge bei meiner Hebamme in der Praxis meiner Frauenärztin. Was macht die Hebamme denn? Werd ich Urin abgeben müssen? Habe da immer so meine Probleme #hicks Zu Hause ist es kein Ding, aber in der Praxis geht das nicht #aerger Kopfsache eben. Muss ich was mitnehmen?

Danke für eure Antworten...

#winke #ei 15+3

Beitrag von inlove984 01.11.10 - 11:35 Uhr

Hallo,

also der Urin wird immer kontrolliert, und Blutdruck und deine Gewichtszunahme. Vllt. fühlt sie auch wie hoch sich deine Gebärmutter schon ausgedehnt hat usw.

Mitbringen musst du nichts nur dich und den MuPa.

LG

Beitrag von 05biene81 01.11.10 - 11:44 Uhr

Ist genauso wie der Termin mit der Ärztin nur ohne Ultraschall...also ja du musst Urin abgeben.
LG Biene

Beitrag von ju.ja 01.11.10 - 12:28 Uhr

....zu den schon genannten Sachen brauchst du auch deien Versicherten Karte!
Lg
ju.ja