Januaris - wie geht es euch? und euren kleinen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von muggi111 01.11.10 - 11:50 Uhr

huhu ihr lieben ,

wie geht es euch ?
was machen die kugeln/ der umfang?
und vor allem die kilo´s??

Ich war am freitag bei meiner FA ... meine kleine ist so aktiv aber diesmal haben wir es den geschafft maß von der kleinen mit den hummeln in hinter zu nehmen :-p ...

was wiegen eure kleinen 30 ssw ... und wie groß sind sie ?
wir haben jetzt 1450gramm und sind 37,1 cm groß ....

mein bauch ist auch schon wieder dicker geworden von 112cm auf 116cm ....
zudem bin ich schon sooo doll gerissen am bauch ... :-(:-(
kann ja nur noch besser werden ;-)

wünsch euch weite hin noch eine schöne kugelzeit ;-)

und denkt daran ... im 53 tagen ist heiligtach ... ohhh wir kommen der geburt immer näher... wer ist den schon sehr auf geregt!?!?
und wer nimmt das so gelassen !?!?

Slg tine + #babymaus 31ssw

Beitrag von jeanettestephan 01.11.10 - 12:02 Uhr

Hallo,

eigendlich geht es mir ganz gut, habe nur eine Erkaältung, die aber schon wieder am Abklingen ist.

Ich muss Donnerstag früh zur Untersuchung mit Ultraschall, aber ich denke meine Prinzessin wird auch so die Maße haben wie deine.

Bin auch total gerissen am Bauch :-(.

Ja so langsam kommt doch schon die Nervosität in mir hoch #zitter.

Haben am Samstag beim durchzappen zufällig bei Carmen Nebel, bitte nicht lachen, halt gemacht und was soll ich sagen, bei jedem Lied ist meine Kleine total ausgeflippt im Bauch , Papa hat sich schon gekugelt vor lachen #rofl#rofl#rofl#rofl.

LG

Jeanette mit Babygirl inside (30.SSW) #blume

Beitrag von zicke2011 01.11.10 - 12:02 Uhr

Hallo mir gehts soweit ganz gut,unsere Kleine gehts gut ,und ist auch

sehr Aktiv ,weiss leider noch nicht wie gross und schwer ,den ich hab den

nächsten Termin am 11.11 und dort wird es gemessen .Ich hab bis jetzt

7kg zugenommen und hab einen bauch von 109cm, hab insgesammt

10cm Bauchumfang zugenommen.Bin sehr aufgeregt wegen der Geburt

den die letzte war sehr schnell nur 3std.Wünsch euch noch ne schöne

Kugelzeit.:-)

Beitrag von steffivr 01.11.10 - 12:10 Uhr

Hi, mir gehts so lala-war freitag im Kh wege verdacht auf wehen-aber es ist whl die Gebährmutter bzw Mutterbänder die schon wieder wachsen und menekleine hat sich gedreht-dabei wurde sie nochmal vermessen udn ein 2 arzt hat bestätigt Mädel;)und das sie wohl eher kommen wird weil sie sehr groß ist und lt daten wohl 2 wocen voraus.
Sie ist jetzt ca. 42cm groß und wiegt zwischen 1.3 und 1.5 kg.
Achja bin 9 Woche;)
Mein umfang ist 135 sonst hab ich nur das Prob das kein bh passt und alles echt eng ist ;))
Schlafen kann ich fast garnet mehr-weil mene leise schmerzen bzw nur links immer stärker wird und vorallem leider nachts
lg

Beitrag von maerzschnecke 01.11.10 - 12:13 Uhr

Mir und meiner kleinen Schnecke gehts prima :-)

Donnerstag hatten wir 4D-Ultraschall, da hatte die Kleine 975g (Anfang 28. SSW). Der US hat sie zum Schluß aber ziemlich gestreßt; der Doc hat arg an meinem Bauch rumgeschüttelt und gedrückt, damit sie so liegt, dass er alles messen kann. Danach hat sie nur noch die Händchen und Ärmchen vors Gesicht gemacht :-(. Ich hatte dann schon ein schlechtes Gewissen, dass wir ihr das zugemutet haben.

Zuckerbelastungstest hatte ich am Mittwoch, alles super.

Meinen Bauchumfang habe ich noch gar nicht gemessen, auf jeden Fall schon groß, aber ich bringe auch schon ein paar Kilos zuviel mit in die SS. Schwangerschaftsstreifen habe ich bisher keine (und ich hoffe auch, dass nicht allzuviele kommen).

Am 19.11. habe ich meinen letzten Arbeitstag und dann kann ich mich voll meiner kleinen Schnecke widmen.

Meine größte Sorge ist im Moment, dass die Kleine kommt, bevor ich alles zusammen habe oder aber, dass mein Mann arbeitet, wenn die Wehen einsetzen #zitter - keine Ahnung, wie ich dann ins KH kommen soll und ob er es dann rechtzeitig zur Geburt schafft, der Papa.

Beitrag von bothur2009 01.11.10 - 12:43 Uhr

Uns zwei geht es so weit ganz gut bis auf die sympysen lockerung das macht höllische schmerzen aber naja ist ja nicht mehr lange also augen zu und durch!!!
Meine kleine war bei 28+2SSW
37,5cm
28 kopf
und 1500gramm schwer...

habe morgen wieder FA bin ja mal gespannt wie groß und schwer sie dann schon ist!!!


lg Vera mit angelika 5jahre und bauchmaus 30+2SSW

Beitrag von bothur2009 01.11.10 - 12:50 Uhr

Ach ja zugenommen habe ich bis jetzt nur 600g mehr zu mein gewicht also ist es nicht viel und ich habe jetzt schon 4-5 risse an meinem Bauch und mein Bauch umfang liegt jetzt so bei 120cm.
Solangsam kommt die angst ob mein Mann es schaft nach hause zu kommen wenn es los geht und ob alles so verläuft wie es soll und nicht irgend welche probleme dazu kommen bei der geburt und weil ich ja jetzt schon schmerzen habe durch die sympyse das es nicht schlimmer wird bei der geburt aber in großen und ganzen kann ich es kaum abwarten das meine kleine Maus geboren wird und ich sie entlich knuddeln kann!!!

Beitrag von kiki-2010 01.11.10 - 12:48 Uhr

Hallo Januar-Mamas!!

Im Bauch ist der Teufel los, es drückt, ruckelt und meine Umwelt schaut irritiert auf meine Körpermitte als wenn gleich das Alien schlüpfen wird....

Ich glaube, die erste SS war nicht so sportlich:-)

Sonst alles wunderbar, zum Glück wenig körperliche Wehwehchen. Ab und zu nerven Sodbrennen in der Nacht aber das kommt meistens auch wenn ich zu spät abends gegessen habe. Also, schwer verdauliches geht abends gar nicht....

Von hinten sieht man noch nicht, dass ich schwanger bin aber 7 kg sind schon drauf :-[ und laut unserer spanischen Gesellschaft sollten es auch nicht mehr als 10 werden, oh Gott, wie soll ich das schaffen....

Gerissen bin ich nicht am Bauch oder Hüfte aber das hatte ich auch in der ersten SS nicht. Deshalb denke ich mal, ich bin genetisch nochmal gut davon gekommen, ich schmiere deshalb auch nicht.

Ja ja, es ist nicht mehr lange.... Ende November werden wir dann mal anfangen, alles fertig zu machen. Gekauft ist schon alles aber jetzt schon alles hin- und aufstellen, neee, dann staubt der Kram wieder ein ;-)

Also, viele Grüße aus dem Süden in den Norden und noch einen schönen Feiertag!!

Kiki

Beitrag von das-mariechen 01.11.10 - 13:28 Uhr

Ich war heute früh bei meiner FÄ und unsere Maus wiegt bei 31+2 1500 g und ist 39,2 cm groß. Die Ärztin sagt, sie liegt eine Woche unter Normal von der Größe her, aber ich denke das wird sich noch geben, da ja mein Mann und ich auch nicht gerade die Kleinsten sind. Da kann ich es mir nicht vorstellen, dass wir ein Mini-Baby bekommen :-D Noch hat sie ja, so Gott will, 8 Wochen Zeit zum Wachsen oder auch mehr, wenn sie nicht rauskommen will :-p Aber sie liegt nach wie vor in Startposition, also SL, das ist schon mal gut.

Alles Bestens, schaun wir mal, wie´s weiter geht. Bauchumfang hatte ich letztens gemessen, weiß ich jetzt aber nicht mehr. Hab aber def. nicht die größte Kugel (bis jetzt)

LG