welcher schreibtischstuhl ist der beste??

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von engelchen28 01.11.10 - 12:11 Uhr

huhu!
sophie kommt nächstes jahr in die schule & hat schon einen schreibtisch. sie wünscht sich sehnlichst einen stuhl dazu...okay, gibt's ab 20 bis über 200 euro. doch welcher ist wirklich gut zum sitzen??
lg
julia

Beitrag von loonis 01.11.10 - 12:33 Uhr




Wir haben den hier u. sind sehr zufrieden ,wir wollten auf jeden Fall
einen feststehenden:

http://cgi.ebay.de/Kettler-CHAIR-PLUS-Schulerschreibtischstuhl-orange-/220543645308?pt=De_Haus_Garten_Inneneinrichtung_St%C3%BChle&hash=item33596cf67c


Gibt es in 3 Farben.

LG Kerstin

Beitrag von cosmashiva24 01.11.10 - 15:24 Uhr

Hallo

wir haben diesen hier:
http://www.ergonomie-markt.de/epages/62019115.sf/?Locale=de_DE&ObjectPath=/Shops/62019115/Products/swoppster/SubProducts/swoppster-0005&ViewAction=ViewProductViaPortal


wir sind super zufrieden damit, auch weil mein sohn bewegung braucht haben wir uns für diesen entschieden

Lg cosma

Beitrag von engelchen28 01.11.10 - 15:32 Uhr

hi cosma!
ja, an sowas in der art habe ich auch schon gedacht - finde den swoppster nur irre teuer. es gab mal eine zeitlang diese gymnastikbälle als schreibtisch-"stuhl"...ob's die noch gibt? da muss man auch permanent ausbalancieren, kann gar nicht krumm sitzen.
lg
julia

Beitrag von claudia1500 01.11.10 - 16:12 Uhr

Hallo,

wir haben diesen hier.

http://www.wallenfels.com/content/shop/_Moll/6+Moll+MAXIMO+FORTE.html

VG Claudia

Beitrag von munirah 01.11.10 - 16:48 Uhr

Gut zum Sitzen ist der Stuhl, der sich in Sitzhöhe und Sitztiefe anpassen lässt! Das ist je nach Kind unterschiedlich. Und es gibt Kinder, die besser keine Räder mit Rollen haben sollten, weil sie dann mehr mit dem Stuhl als den hausaufgaben beschäftigt sind!
Für 20€ gibt es keinen optimal verstellbaren Stuhl neu. ich habe diese Suche für meinen Sohn (1. Klasse) gerade hinter mir. Da musst du eher mit 70€ aufwärts rechnen!

Beitrag von valeska1979 01.11.10 - 17:37 Uhr

Hallo,

wir haben einen Moll Maximo Forte.

http://www.moll-system.com/moll/product.do?pt=product.details&pk=xxxcGCuakDnSZbVA6cTpN3IEb-1&language=de

Wir haben lange "Probesitzen" gemacht. Und auf diesem hat mein Sohn super gesessen.

Ist zwar sehr teuer, aber es lohnt sich und die Großeltern haben auch noch was dazu gegeben.

Viele Grüße


Beitrag von muckel82 02.11.10 - 09:47 Uhr

Hallo

also mein Schwiegervater hat für unseren Sohn einen stuhl von Moll gekauft

http://www.moll-system.com/moll/product.do?pt=product.details&pk=xxxyKADTVAnSZbVA6cTpN3IEb-1&language=de

so einen #augen, nur etwas älteres Modell

Der hat über 300€ gekostet und ich finde ihn so zwar ganz ok, doch zur Zeit sitzt mein sohn da noch gar nicht drauf, weil er ihn unbequem findet.
Die Sitzfläche ist ja leicht schräg und da er gerade mal 20kg wiegt, drückt er die nicht in die richtige Posotion sondern rutscht immer vorne runter#gruebel
Ansonsten ist er ok, doch 300€ sind definitiv zu viel, ich hätte den nie gekauft.

Ich bin ja so ein IKEA Junkie und würde wahrscheinlich da mal gucken. Da gibt es doch für jede was, oder?

lg Nina

Beitrag von munirah 02.11.10 - 11:50 Uhr

Bei Ikes findet man aber keinen geeigneten individuell einstellbaren Stuhl für Erstklässler! Ich habe mit meiner Schwägerin gesucht - nichts gefunden, jedenfalls nicht für meinen Sohn!