Suche einfaches Weihnachtsplätzchenrezept für Kids zum nachbacken

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von taeboginger 01.11.10 - 12:17 Uhr

Hallo zusammen,

hat jemand ein einfaches und leckeres Kinder-Weihnachtsplätzchen-Rezept zum backen für Kinder? Sie wollen es selbst backen (bin natürlich dabei) und es sollte zum ausstechen sein. Sind alle so zwischen 3 und 4 Jahre. Nichts mit Zuckerguss oder ähnlichem.

Meine Rezepte sind eher was für Erwachsene :-(.

#danke

Gruß tae

Beitrag von nudelmaus27 01.11.10 - 12:29 Uhr

Hallo!

Ich hätte ein Rezept für Plätzchen, die wirklich gut schmecken und nicht knochenhart werden ;-).

Du brauchst:
300 g Mehl, 125 g Puderzucker, 2 Eigelb, 2 EL Milch, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Päckchen Backpulver, 1 Prise Salz, 125 g Butter

Vermische alle trockenen Zutaten, also Mehl, Puderzucker, Vanillezucker, Backpulver und Salz. Gib dann die restlichen Zutaten dazu (Milch, Eigelb, Butter) und knete alles zu einem glatten Teig. Wickele eine Frischhaltefolie um den fertigen Teig und lege ihn für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank. Danach den Teig ausrollen und Plätzchen ausstechen. Dann die Plätzchen im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze KEINE Umluft!!!) goldbraun backen.
Verzieren kann man noch Herzenslust, muss man aber nicht, da sie auch so toll schmecken.

Gruß, Nudelmaus

Beitrag von liz 01.11.10 - 13:44 Uhr

Hallo!

Also meine Kinder lieben den 1 2 3 Teig.
30 dag Mehl, 20 dag Butter, 10 dag S-Zucker. Verkneten und 1/2 Stunde rasten lassen.

Lässt sich leicht verarbeiten. Schmecken ohne Verzierung auch sehr gut. Die meisten werden bei uns noch vorm verzieren gegessen. Die restlichen werden mit Zuckerguss oder Schoko verziert. Darüber dann Zuckerperlen oder Streusel.

Diesen Teig können Kinder mit 4 Jahren schon selbst ausrollen und mit 2-2,5 Jahren auch selber ausstechen.

lg liz