keine Blutung nach Cyclo Progynova

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von stern809 01.11.10 - 12:23 Uhr

Hallo#winke

Nehme nun zum zweiten mal Cyclo Progynova, um dann am 3.ZT mit Puregon zu starten und GV nach Plan.
Beim ersten mal verlief alles ganz normal, ca 4 Tage nach Absetzen kam die Blutung, keine Beschwerden.
Dieses mal ist es so, dass ich die letzte Tablette vor einer Woche genommen habe, und keine Blutung einsetzt, dafür aber schon gegen Ende der Einnahmezeit einige Tage SB und Unterleibschmerzen.

Erging es jemandem von euch schon mal ähnlich? Welche Gründe könnte das haben? Habe morgen einen Termin in der KiWu, sollte eigentlich dann der 3.ZT sein:-(

#danke für eure Antworten