Vitaverlan in der SS ok?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von celestine84 01.11.10 - 12:26 Uhr

Hallo Ihr lieben,

habe mal eine Frage zur Nahrungsergänzung.
Bisher habe ich Femibion genommen.
Erst 1 und dann 2, aber ich muss ehrlich sagen, es ist ganz schön teuer.
Jetzt bin ich auf Vitaverlan umgestigen und wollte mal hören was ihr dazu meint, nimmt das auch jemand von Euch?

Vielen Dank und liebe Grüße Cel+MiniMuffel 17.SSW#verliebt

Beitrag von sweety2202 01.11.10 - 12:28 Uhr

Halli Hallo,

ich nehme Vitaverlan schon seid unserem KiWu bis heute und weiterhin :-)

#winke #ei 16ssw

Beitrag von diana.00 01.11.10 - 12:44 Uhr

Hey, klar kannst du die nehmen. Ich nehme es seit der 13SSW. Ich finde auch dass Femibion zu teuer ist. Anstatt diese DHA tabletten, kannst du Fischnöl aus den dm markt kaufen. Kosten 60Stk. Ca 3.- - 4.- Die nehme ich auch zusätzlich zu Vitatverlan.
Lg

Beitrag von es-sind-zwei 01.11.10 - 12:44 Uhr

Hallo Cel.

Ich nehme Vitaverlan seit meinem Kinderwusch bis jetzt.
Da ich zwischendurch im KH war wurden auch sehr viele Blutuntersuchungen gemacht und alle Werte sind SUPER!!!

Ich kann es nur sagen ih finde es sehr gut #pro#pro

LG
Sharon + #ei + #ei 13 SSW

Beitrag von crazyangel.09 01.11.10 - 13:26 Uhr

Ich nehme auch Vitaverlan und bin sehr zufrieden, hab keinerlei Probleme damit und Preislich auch völlig ok.

LG
Dani mit Krümel 16 SSW