Meine Phantasien bringen mich noch um....

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von phantasieren 01.11.10 - 12:34 Uhr


Den ganzen Tag lang habe ich Phantasien über Phantasien....Es ist einfach schlimm und schön zugleich.

Ich könnte den gannzen Tag vor mich hin-träumen und einfach nix machen. Ich komme zu gar nichts zu hause, statt aufzuräumen sitze ich in der Stube höre Musik und träume, phantasiere oder was auch immer.

Es ist nicht so das meine Träume nur sexueller Herkunft wären, auch ganz banale Dinge, einfach mal in den Mittelpunkt zu rücken( obwohl ich im realen Leben nicht so gerne im Mittelpunkt bin). Da geht es um Personen , verschiedene Situationen usw...von denen ich eigentlich weiß das sie nie eintreffen oder das die Leute mir zu fern sind. Ich würde es auch total abstreiten oder auf keinen Fall machen, wenn ich dann doch mal die Möglichkeit hätte etwas wahr werden zu lassen.

Ich weiß auch nicht, irgendwie lebe ich auch gerne in den Träumen und Phantasien aber manches davon kommt mir echt unnormal vor, kann ich hier überhaupt nicht erzählen#hicks das ist mir soooooooo peinlich. Andererseits würde ich mich schon gerne mal jemandem anvertrauen und
wäre echt gespannt ob jemand solche Phantasien mit mir teilt...

Beitrag von eveningangel 01.11.10 - 12:45 Uhr

Also gelegentlich träume ich auch vor mich hin, ist doch mal ganz schön Sachen so ablaufen zu lassen wie man sie gerne hätte.

In der Phantasie kann man dann mal das erleben was sonst unerreichbar oder sogar unmöglich wäre.

Also wenn du dich da mal auslassen möchtest ich lese gerne ;-)

Gruß Angel

Beitrag von phantasieren 01.11.10 - 13:27 Uhr

Schön das du gerne liest....aber das sind nicht nur solche Träume die man gerne hätte.

Also ich meine es sind auch ganz spezielle Situationen von denen man sich eigentlich nicht wünscht das man sie erleben muss ( nein ich meine keine Vergewaltigung oder so...).

Das ist ja das komische dran, das ich genau soetwas durchspiele was ich niemals möchte das es passiert, weil ich es nicht aushalten könnte wäre es Realität. Aber dennoch reizt mich etwas daran, sonst würde ich mir nicht täglich so ein Quatsch ausdenken.

Manchmal handelt es sich auch um "normale" Phantasien wie sie manche sicher auch haben, aber auch darin kann ich versinken....

Oh wei....
habe gedacht das läßt irgendwann mal nach aber ich bin nun auch keine 20 mehr, bin Ehefrau, Mutter und damit auch glücklich. Das geht schon Jahre so.........

Beitrag von ich_auch 01.11.10 - 13:17 Uhr

wir sind zu zweit!

Beitrag von fensterputzer 01.11.10 - 13:44 Uhr

der Vibrator von Beate Uhse befreit von deinen Gedanken. Wenn du gern läufst auch Liebeskugeln tragen.

Beitrag von seelenspiegel 02.11.10 - 11:22 Uhr

Ich weiss zwar nicht was Du nimmst, aber reduziere es besser drastisch oder steig um auf Ü-Eier !

Beitrag von workingwoman 01.11.10 - 14:24 Uhr

Vielleicht hast Du schlichtweg zuviel Freizeit.

Arbeit soll helfen....


Ansonsten einfach mal beim Therapeuten klingeln...

Beitrag von gue-muc 01.11.10 - 14:32 Uhr

können Deine Phantasien gerne teilen.
Schreib einfach an yama.dori@gmx.de

vielleicht hilft es Dir .....

Beitrag von barbara67 01.11.10 - 17:16 Uhr

Dann sind deine Phantasien schon recht dominant, wenn du zu nichts mehr im Haushalt kommst. Setze dir doch feste "Traumzeiten"
Barbara

Beitrag von seelenspiegel 02.11.10 - 11:17 Uhr

Es ist absolut normal dass man sich ab und an mal in Tagträumereien verliert, und dort etwas tut, was man eigentlich gar nicht tun würde, oder sogar Dinge, die gänzlich unmöglich sind.

Dafür sind die Träumereien doch auch da.....weg vom langweiligen oder grauen Alltag, und einfach mal die Seele baumeln lassen. Das ist aber nichts, was man mit anderen teilen würde...also ich zumindest nicht.

Ich würde kaputt gehen, wenn ich das nicht mehr hätte :-)

Beitrag von athame 02.11.10 - 12:24 Uhr



Wunderbar. Tu mir einen gefallen und gewöhn die Träumereien schnell ab.

Vg
a. #winke

Beitrag von totlach 02.11.10 - 12:25 Uhr

You made my Day! #rofl

Beitrag von hachmach 02.11.10 - 13:34 Uhr

antwortest du dir immer selbst? naja...wiederspricht dir wenigstens keiner #rofl


S.S.

Beitrag von athame 02.11.10 - 13:46 Uhr



So billig bin ich nicht unterwegs;-)

Beitrag von totlach 02.11.10 - 13:48 Uhr

Da muss ich ihr zustimmen. Ich kann mich nur leider nicht outen, da das Spiegelchen sonst bestimmt enttäuscht wäre. #schwitz

Beitrag von seelenspiegel 02.11.10 - 14:48 Uhr

Wäre mir ziemlich lang wie breit.....wer mir nicht offen auch mal ins Gesicht lachen kann, kann mich eigentlich recht schnell was anderes :-)

Beitrag von medina26 02.11.10 - 14:56 Uhr

#rofl#heul#rofl Das ist jetzt nicht dein Ernst oder??

Wenn du dich nicht traust es ihm sozusagen ins Gesicht zu sagen, dann lass es doch ganz und behalte deine Meinung für dich!

Machst du das in deinem Privatleben auch so? #klatsch

Ich krieg mich hier echt nicht mehr ein wie strunzdumm manche sind, sorry!

Beitrag von seelenspiegel 02.11.10 - 14:50 Uhr

Das von Dir benutzte Wort, beschreibt Dich eigentlich recht treffend :-)

Beitrag von willkeinerhabenzugabe 02.11.10 - 15:12 Uhr

Billiger als billig geht ja bei dir sicher auch am besten.

Ist das hier eigentlich nur ein Stänkernick oder bist du homogen zickig?

Beitrag von seelenspiegel 02.11.10 - 13:32 Uhr

Der war nicht mal übel *schmunzelt*...aber:

Es heisst "Gewöhn(e) DIR die Träumereien schnell ab".....und den "Gefallen" schreibt man gross...ausser Du willst mir gefallen, und das putz´ Dir mal lieber ganz schnell von der Backe.....schliesslich ging es um Tagträume und nicht um Albträume.






Beitrag von willkeinerhabenzugabe 02.11.10 - 15:14 Uhr

Da siehst du mal, was für Störfälle aus den Weibchen werden, die du ablehnst #herzlich

Beitrag von seelenspiegel 02.11.10 - 16:14 Uhr

Och.....die wäre ohne mich auch nicht anders, nur würde es dann evtl. jemand abbekommen, der sich so einen Mist zu Herzen nimmt.

Dann soll sie lieber mich ärgern.....mein Rücken ist breit, und meine Geduld ist so unermesslich weit, wie mein Humor manchmal unermesslich seltsam ist. #rofl