Aprilies 2010, alles gut bei Euch?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von expressi 01.11.10 - 13:11 Uhr

Hallo zusammen,

Wie geht es Euren Kleinen?

Mein Möpschen hatte heute die U5, hat alles prima gemacht.
Ein bisschen schwer ist er ja, war meine Große aber auch#schwitz, jetzt ist sie ein Hungerhaken#schein.

Wir hatten heute: 9720g, 70 cm, 48cm Kopf.
Er hat jetzt 2 kleine Zähnchen (ungewöhnlicherweise oben#verliebt)
Seit ein paar Tagen dreht er sich aus der Bauchlage (die er immernoch hasst wie die Pest) auf den Rücken, andersrum schafft er es nur bis in die Seitenlage.

Er isst inzwischen Mittags und Abends Brei, will jetzt aber morgens auch nicht mehr so richtig stillen. Vielleicht stelle ich morgens dann auch bald mal um.

Liebe Grüße und alles Gute für Eure Zwerge#winke.

Expressi

Beitrag von blockhusebaby09 01.11.10 - 13:29 Uhr

Hallo #winke

Unsern Osterhasen #hasigehts auch prima.
U5 hatten wir letzte Woche,die hatt sie bestens bestanden.
Sie ist jetzt 7200g schwer und 68cm lang.
Sie nimmt zur Zeit nicht mehr viel zu,letzte Woche sogar mal 100g abgenommen.
Aber das wäre wohl normal ,da sie zur Zeit sehr agil ist.
Das rollen klapt prima.
Zähne hatt sie noch keine.
Noch wird sie fast voll gestillt ,aber wir üben mit dem Brei.#mampf
Allerdings mit wenig Begeisterung ihrersets.#schwitz
Nachts schläft sie schon lange brav durch#freu

Seid ganz lieb gegrüßt#herzlich

Beitrag von lillyfee0381 01.11.10 - 13:29 Uhr

Hallo,

bin auch eine Aprilmami 2010.
Lilly ist bisher nur Mittags Brei, will aber auch bald den Abendbrei einführen.
Sie dreht sich mittlerweile auch vom Bauch auf den Rücken und sie patscht seit neustem mit den Händen auf die Unterlage auf der sie liegt #verliebt.
Seit 2 Wochen machen wir Babyschwimmen und es macht ihr richtig Spaß. Hatten aber auch schon einen Termin wo sie gar nicht mehr wollte. Aber wir Erwachsenen sind ja auch nicht jeden Tag gut drauf, geschweigedenn, dass wir immer machen was andere von uns wollen :-p

Am 10.11.2010 haben wir auch U5. Bin mal gespannt wie schwer und wie groß sie ist. Ich denke mal sie liegt so um die 70 cm und 8 Kilo.


LG Anke
(mit Lilly, die gerade schläft #verliebt)

Beitrag von mutschki 01.11.10 - 13:47 Uhr

huhu


nick hat seit ca 3 tagen unten eine kleinespitze rasgucken vom zähnchen #verliebtund daneben dauerts auch nicht mehr lang.
sich in alle richtungen drehen kann er eigentlich schon recht lange,er rollt sich quasi überall hin wo er was interessantes sieht #rofl
seit gute 1,5 wochen macht er den vierfüssler und heute morgen hat er sich daraus schon hingesetzt,natürlichhat er sich noch mit seinen händen abgestützt.
u5 haben wir erst am freitag.
beikost ist noch nicht so sein ding,ihm schmeckt nix ausser milchbrei,eine flaschenmahlzeit haben wir noch nicht ersetzt.

lg carolin

Beitrag von kathrinmaus 01.11.10 - 14:47 Uhr

Hallo,

Unsere U5 Daten:

6480g, 63cm, 43KU.

Mittags gibt es Brei+stillen und Vormittags oder Nachmittags ein Gläschen Obst. Abends bekommt sie eine Flasche, ansonsten wird gestillt.
Zähnchen sind noch keine in Sicht.
Drehen tut sich Miriam schon ne ganze Weile fleißig in alle Richtungen. #verliebt

LG Kathrin mit Miriam (6 Monate und 4 Tage alt)

Beitrag von monsterli 01.11.10 - 15:28 Uhr

Hallo!

Unser Carl (30.04.2010) ist 10600g und 72 cm groß, KU ist 44cm. Hat ein Zähnchen, kann sich drehen und liebt das Essen, egal was es auch ist!

Liebe Grüße, Monsterli

Beitrag von brivi 01.11.10 - 15:44 Uhr

Hallo...

uns geht es auch prima. Wir hatten genau vor einer Woche die U5.

7075 g, 65 cm und 40 cm KU. Der KU ist leider etwas gering und daher müssen wir im Dezember noch mal zum KiA zur Kontrolle.

Da Marlene die Bauchlage schon immer lieber hatte als die Rückenlage ging das mit dem Rollen und Vierfüßler ziemlich schnell. Rollen vom Bauch auf den Rücken und vom Rücken aufen Bauch macht sie schon etwas länger. Seit August hat sie den Vierfüßlerstand drauf und kann jetzt schon einige Wochen lang robben. Seit sie robben kann, ist sie auch nicht mehr zu bremsen. Seit etwas über zwei Wochen sitzt sie selbständig. Mal sehen, wann sie richtig krabbelt.:-)

Leider hat sie auch angefagen sich über all hoch zu ziehen. Somit musste sie aus Ihrer kleinen Wiege ausziehen und schläft jetzt in ihrem "großen" Bett im eigenem Zimmer. Nach ein paar schlaflosen und etwas wehmütigen Nächten hatte sich die "Gluckenmutti" wieder gefangen und das Schlafen im eigenem Zimmer klappt prima.

Zähne sind bei uns noch nicht in Sicht!

Ich stille immer noch. Mittags gibt es seit dieser Woche Brei mit Fleisch und demnächst wollte ich den Abendbrei einführen.

Ach...bald wird sie schon 7 Monate... die Zeit vergeht so schnell.

LG

brivi mit Marlene (13.04.2010)

Beitrag von zwillinge2005 01.11.10 - 19:50 Uhr

Hallo,

unsere Maus wird am 19.11. 7 Monate alt. Sie dreht sich schon länger vom Rücken auf den Bauch und zurück und liebt die Bauchlage. Jetzt probt sie den Viefüsslerstand und "wippt". Bisher geht aber nur rückwärts. Deshalb bewegt sie sich durch rollen und auf der Stelle drehen zu Ihrem Ziel - dem Spielzeug der großen Brüder.

Die U5 haben wir erst in zwei Wochen.

LG, Andrea

Beitrag von pekka.finn 02.11.10 - 06:49 Uhr

Hallo,

Finna war bei der U5 6600g und 70cm groß. Ganz der Papa...ne große Schlanke.
Seit Sonntag blitzt das erste Zähnchen durch. #verliebt Bei ihr ist es der untere rechte Schneidezahn. Die letzten Wochen war sie auch schon immer so schräg drauf, den ganzen Tag meckert und jammert sie und man kann ihr nichts recht machen. Jetzt weiß ich ja woran es liegt.

Sie ist schon ziemlich mobil. Sie rollt sich durch die Gegend, zieht sich vorwärts, dreht sich im Kreis und robbt rückwärts. Allerdings klappt es noch nicht mit dem Krabbeln, sie übt aber schon den 4-Füßler-Stand. Ich denke lange wird es nicht mehr dauern.

Frei sitzen kann sie auch schon ganz lange, aber auch nur wenn man sie hinsetzt, von alleine kommt sie nicht in die Sitzposition, sie übt aber schon seit Wochen und macht ständig Situps.

Ich stille sie auch noch voll, was anderes will und mag sie noch nicht. Ab und an geb ich ihr fingerfood in die Hand, das lutscht sie dann 2/3 mal an und wirft es dann wieder weg.

Lg Marlen mit Finna (18.04.10)#verliebt