Unterleibsziehen PCO

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von sannymaeusl 01.11.10 - 13:23 Uhr

Hallo,

ich leide an PCO und habe immer Zyklen zwischen 35 und 90Tagen. Meine letzte Mens hatte ich am 1.10. und der Zyklus davor war 35Tage. Nun bin ich ZT 32 und hab seit einigen Tagen immer wieder mal ein Ziehen, mal rechts, mal links und mal mittig. Nicht sehr stark aber dennoch spürbar.

Hat jemand eine Idee was das sein könnte? Vom PCO ist nur mein rechter Eierstock betroffen und sonst auch bin ich keine typische PCO Kanditatin( kein Übergewicht, Hormone alle top, keine starke Behaarung)

Liebe Grüße Sanny

Beitrag von fraeulein-pueh 01.11.10 - 15:11 Uhr

Du bist keine typische PCO-Patientin, leidest aber darunter? ;-) *lach*


Vllt. bist du schwanger? Vllt. ist es eine Zyste? Möglich ist vieles...