schwanger werden,brechenung des eisprung nach pille

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sommerflieder2010 01.11.10 - 13:28 Uhr

hallo,
ich/wir versuchen schon längerere zeit schwanger zu werden, musste allerdings letzten monat wegen einer zyste die pille nehmen, ab heute beginnt die pillenfreie zeit, also in den nächsen tagen bekomme ich meine tage, wann wäre dann in etwa der eisprung? meine letzre regel hatte ich am 11.10 und hasbe dann mit der pille angefangen.

lg momo

Beitrag von bunny2204 01.11.10 - 13:30 Uhr

Hallo,

das ist schwer zu sagen. Durch das absetzen der Pille kann sich der Zyklus verschieben. Also ich würde rein gefühlsmässig einfahch mal Tag 13-23 als fruchtbare Zeit nehmen. Und in der Zeit jeden 2ten Tag #sex haben. Bei meinem Grossen hat das super geklappt.

LG BUNNY #hasi

Beitrag von annibremen 01.11.10 - 13:33 Uhr

Bei mir war der Zyklus direkt nach dem Absetzen der Pille genauso lang, obwohl ich die Pille ungefähr 15 Jahre genommen habe. Aber bei vielen ist er auch erst mal länger.

Führ doch ein ZB, dann kannst du höchstwahrscheinlich an der Temperaturkurve sehen, wann der ES ist.

Viel Glück!

LG Anni