IUI-Erfolgreich?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sb-1971 01.11.10 - 13:50 Uhr

Hallo Zusammen

Würde mich interessieren, wer nach einer IUI Schwanger wurde?

Danke für Eure Antworten
Lg
sb

Beitrag von finchen003 01.11.10 - 16:01 Uhr

Hallo,

ich !!!!!!!!!! Mit nur 1 IUI allerdings stimuliert mit 5 Tage 1 Clomifen und dann mit einer Spritze den Eisprung ausgelöst.Das Ergebnis kam jetzt am 11.07.2010 zur Welt und zwar doppelt :-).....ein Mädchen Lilly und ein Junge Lukas...allerdings war bei mir alles ok nur das Spermiogramm meines Mannes war schlecht.Aber egal hauptsache es hat geklappt.
Viel Glück




Liebe Grüße von Nina mit Lilly und Lukas

Beitrag von sb-1971 01.11.10 - 21:03 Uhr

Liebe Nina

Danke für Deine Antwort!
Gleich doppelt :-), so schön. Wünsch Dir alles Gute mit Deinen Kleinen.

Lg
sb

Beitrag von twinmommy 01.11.10 - 21:27 Uhr

Hallo,
bei mir hats auch schon dreimal geklappt.
Das erste mal in 2006-da hats beim dritten stimulierten IUI Zyklus geklappt und es gab zwei Mädels.
Anfang 2010 hats dann gleich bei der ersten unstimulierten IUI hingehauen, allerdings hatte ich leider eine FG und die 6 IUI ( jetzt wieder stimuliert ) war dann wieder erfolgreich und ab morgen weiß ich dann hoffentlich sicher ob ein oder zwei Herzchen schlagen....:-)
LIebe Grüße
Twinmommy