Das war`s, ich verabschiede mich!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von logovogel 01.11.10 - 13:53 Uhr

H:-)llo Ihr Lieben,

hey ihr lieben Leidensgenossinen, besonders Ihr, die Ihr Morgen den BT habt.

Ich habe seit gestern meine Mens. Die erste und letzte Icsi ist fehlgeschlagen.#heul

Nachdem wir gestern, geschockt und traurig, nicht imstande waren, darüber zu reden, möchte ich mich heute von Euch verabschieden und mich für die lieben und oft tröstenden Worte bedanken, mit denen Ihr mir immer wieder Mut gemacht habt.#danke

Da von den Eizellen her bei mir nicht mehr viel zu holen ist und ich 40 Jahre bin, somit auch die KK nix mehr dazu tut, war dies mein letzter Versuch.

Ich wünsche Euch, besonders Jaro, Tabeya, Motmot und Julimond, dass Ihr hier Euer Glück findet, dass der Test Morgen positiv ausfällt.

Ganz viel #klee#klee#klee#klee

#herzlich Grüße

Tina

Beitrag von motmot1410 01.11.10 - 14:21 Uhr

Hallo Tina,

fühl Dich mal kräftig #liebdrueck
Es tut mir so schrecklich leid, dass es nicht geklappt hat und Du nun Deinen Wunsch aufgeben wirst.
Ich wünsche Dir alles Gute für die nächste Zeit und die Verarbeitung.#herzlich

Mach es gut und alles Liebe für Dich und Deine Familie #winke

Beitrag von lillystrange 01.11.10 - 14:32 Uhr

Hallo ,
Erstmal tut es mir leid das es nicht geklappt hat!
Darf ich fragen ob ihr einen Plan B habt, Adoption oder Pflegekind?
Wie seid ihr zu dem Entschluss gekommen?
Danke , eine Freundin von mir muss sich mit dem Gedanken auch anfreunden und ich würde mich freuen wenn du mir da etwas erzählen konntest.
Lg lilly

Beitrag von tabeya70 01.11.10 - 20:17 Uhr

oh, tina, was muss ich lesen?
komme grad erst hier zum nachlesen und bin sehr traurig über dein post! hatte sehr mit dir gehofft, und wir waren so ein hoffnungsvoller club - ich dachte, eine beschwingte WS muss doch einfach glücklich enden!
hab es schon von jaro gelesen, ach mann - dass die mens schon vorm test kommt, ist so gemein! dass ihr nicht weiter machen wollt, kann ich gut verstehen. aber vielleicht doch nochmal ohne stimu? nicht so teuer? komm nun erstmal zu dir und heul dich in ruhe aus - das steht dir zu!
und dann versuche, deine gedanken zu ordnen. vielleicht öffnen sich einige türchen dahinter.
ich würde mich sehr freuen, wenn du dich dennoch mal melden würdest und gern tausch ich mich auch per PN mit dir aus - denn so unähnlich ist unsere situation ja nicht (kommt halt noch auf morgen an). habe mir schon viele gedanken gemacht und informationen eingeholt, was wir tun, wenn es nicht klappt.

also - lass dich feste drücken und meld dich bitte wieder!
alles alles gute! #liebdrueck