cb- fertilitätsmonitor??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mariele87 01.11.10 - 14:14 Uhr

hey ihr lieben, bin mir unsicher, ob ein cb-monitor gut für mich wäre....kurz zu meiner geschichte: hatte am 17.08. eine fg in der 18.ssw und dann ab 01.10. 3 tage ganz leichte sb und nun noch nix neues (warte auf meine mens und werd aus meinem zb auch nicht schlau)...meint ihr ein cb-monitor macht da überhaupt sinn??

liebe grüße marie (zb in vk)

Beitrag von dianapierre 01.11.10 - 14:17 Uhr

Ich denke sinn macht der erst, wenn dein Zyklus wieder regelmäßig ist. Aber zum herausfiltern der fruchtbaren Tage sicher sinnvoll. Könnte aber schwierig werden weil du ja nicht weißt wann dein ES ist.

Aber hunderpro sicher bin ich mir nicht.

Drück dir die Daumen das es bald klappt und gut verläuft

#winke

Beitrag von nillili82 01.11.10 - 14:18 Uhr

hi,

Hast du mal ein Test gemacht ???

Beitrag von mariele87 01.11.10 - 14:22 Uhr

ja (müsste eigentlich angezeigt werden)...alle negativ#schmoll

Beitrag von jessy3012 01.11.10 - 14:25 Uhr

Hallo,

Also ich hab mir den Persona gekauft und diese Monitore kann man nur anwenden wenn du einen Zyklus von mindestens 23 Tagen und maximal 35 Tagen hast, wenn deiner also mehr hat als 35 kann man den nicht benutzen

Lg