Juni 2009 wie geht es euch?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ellie35 01.11.10 - 14:18 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Wie geht es euch? Wie entwickeln sich eure kleinen?

Wie groß und wie schwer sind die Kleinen?

Bin ganz schön neugierig #augen

Freue mich auf Antworten.... :-)

Lg
Ellie

Beitrag von dentatus77 01.11.10 - 14:46 Uhr

Hallo!
Stina ist am 6.6. geboren und somit am nächsten Samstag genau 17mon alt.
Sie entwickelt sich super, ist in vielem ihren Altersgenoss(in)en weit vorraus.
Sie ist jetzt ca. 85cm groß und dürfte ca. 9,5kg haben. Allerdings habe ich sie seit der U6 nicht mehr gewogen, da war sie knapp 11mon alt und wog 7960gr.
Liebe Grüße!

Beitrag von radischen 01.11.10 - 16:28 Uhr

Uns geht es gut. ´Stella ist eine kleine Zicke und will zu Zeit immer ihren Kopf durch setzten .

Sie ist ca. 80 cm groß und wiegt 9.200 gramm.

Wie groß ist denn eure und wie schwer.

Hier gibt es auch einen Juni 2009 Club . Er heisst Junikrümel 2009 vielleicht hast Du ja intresse?

Lg radischen

Beitrag von ellie35 01.11.10 - 19:04 Uhr

HAllo!

Danke für die Einladung :-)

Unsere Kleine ist nun ca. 70 cm und wiegt gerade mal ca. 7200 g.

Ich muß dazu sagen das sie ein Frühchen war und schon immer recht klein und leicht war!

LG

Beitrag von steffi1501 01.11.10 - 16:41 Uhr

Hi,

Julian ist am 8.6.09 mit 48 cm und 2790g geboren, ist jetzt etwa 84 cm gross bei 11 Kg!

Entwicklung hat sich nach Anfansschwierigkeiten bestens gemacht (Blockade im Halswirbel) Er läuft seit etwa 6 wochen! Er hat einen kleinen eigenwillen, zum glück und übt nun das sprechen!
Mama
Papa
Oowa (Oma)
Da
heiss
wauwau
naa (sagt er, wärend er etwas möchte, was er allein nicht erreicht)
Ohoh
...

Lg Steffi

Beitrag von maxxy 01.11.10 - 18:15 Uhr

Hallo,
Tabea ist am 20.06.2009 geboren, sie ist jetzt 82cm groß und wiegt ca 10 kg, sie läuft seit sie ca. 13 Monate alt ist. Mamma, Papa, Wau Wau, Haps, jam jam und Satz(Schatz) kann sie auch schon sagen
Lg
Maren

Beitrag von sharlely 01.11.10 - 19:55 Uhr

Hallo,

unsere Maus ist am 08.06.2009 geboren. Damals war sie sehr zierlich (2400gr, nicht ganz 45 cm) heute wiegt sie 11,5 kg und ist 80 cm groß! :-)


Es ist so unglaublich, dass sie letztes Jahr um die Zeit noch ein Baby war. Geht es euch da genauso, oder bin ich einfach nur über Sentimental? ;-) Hab ja jetzt auch den direkten vergleich, denn ich wurde relativ schnell wieder schwanger und unsere Mäuse haben einen Altersabstand von elf bzw. fast zwölf Monaten. Das heißt unsere Kleinste ist fast genauso alt wie die Große letztes Jahr. Und das finde ich so faszinierend, wie schnell das geht! Ich mein letztes Jahr konnte sie noch nicht viel, ausser essen und schlafen. Naja und lachen(ok und sitzen ein bisschen). Aber jetzt, ein Jahr später geht die Post ab.:-)
Sie plappert wie ein Wasserfall. Die ersten zwei Wort Sätze werden gebildet, sie geht in die KiTa, hat ihren ganz eigenen Willen, sagt mir wenn sie Durst oder Hunger hat, benennt Personen mit Namen und ihre Kleine Schwester ist ihr absoluter Liebling und Augenstern!

LG S.

Beitrag von liasmama 01.11.10 - 20:29 Uhr

Hallo Ellie,

ich kenn dich noch war aber schon eeewig nicht mehr im Club. #hicks

Meine Carla ist jetzt etwa 10-1/2 kg schwer, wie groß sie ist kann ich gar nicht sagen, hängt irgendwo zwischen Gr. 80 (wovon ihr viele Sachen nicht mehr passen) und Gr. 86 (wovon ihr einige Sachen noch nicht passen).

Sie läuft nun seit 5 Monaten, spricht theoretisch einige Wörter, wobei es da so ist dass sie ein Wort übt bis es perfekt ist und danach benutzt sie's nicht mehr :-p und kommt volle Kanone ins Trotzalter. ;-)
Bei ihr merkt man total den Einfluss vom großen Bruder, sie ist so viel selbstbewusster als er es war und irgendwie "kompetenter", obwohl er immer normal entwickelt war. Sie setzt sich auch mittlerweile ordentlich gegen ihn durch. ;-)
Sie liebt Puppen und schleppt Elias' Puppen stundenlag durch die Gegend, legt sie in den Puppenwagen, schiebt, Puppe wieder raus, "singen" und im Arm wiegen, ins Bett legen und zudecken, füttern, Schnuller geben etc etc. Unglaublich süß. :-)

Wie geht's euch?
Habt ihr euch nicht mittlerweile "vermehrt"? ;-)