Wieder Uleibs schmerzen, was stimmt bei mir nicht ???!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ela136 01.11.10 - 14:30 Uhr

Hallo ihr lieben,

bin echt etwas beunruhigt. Hatte gestern wieder dolle Uleibsschmerzen,
so das ich Medis nehemen musste.
Dachte erst vielleicht das es der ES wäre. Aber laut Tempi und ZS war ES noch nicht.
War auch schon bei meiner FÄ die meinte laut Ultraschall alles okay.
Hab ein kleines Myom aber das wäre wohl nicht das Problem.

Jetzt bin ich natürlich total verunsichert und denke ob nicht doch was bei mir nicht in Ordnung ist.
Der letzte Zyklus war ganz okay. Aber den davor hatte die den ganzen Zyklus lang Uleibs Beschwerden. Vorher nur zur Mens.

Was meint ihr ???? Bin echt voll durch den Wind.
Hab vorhin schon mal gepostet aber keiner hatte einen Rat für mich :-(
Sorry fürs #bla#bla

Grüßle Ela

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/.../545576 Antworten

Beitrag von ela136 01.11.10 - 14:32 Uhr

hier nochmal mein ZB

http://www.urbia.de/user/ela136/services/zykluskalender/545576

funkionierte oben nicht :-p

Beitrag von jujo79 01.11.10 - 14:33 Uhr

Hallo!
Spürst du denn, woher die Unterleibschmerzen genau kommen? Ich hatte nach meiner FG im September auch nochmal 3 Wochen später so ein fieses Pieksen im rechten Unterleib. Beim FA war nichts zu finden und so tippte sie auf den Darm. Und der ist es auch ganz sicher. ich war nur so unsicher und bin deshalb nochmal zu ihr.
Vielleicht ist es bei dir ja auch der Darm. Ich würde mal zum Allgemeinmediziner gehen und das abklären.
Grüße JUJO

Beitrag von lucas2009 01.11.10 - 14:40 Uhr

Huhu,
also ich kann beide ZBs nicht öfnnen, setz es einfach mal in VK.
Also ich hatte diesen Monat auch superoft Ul-Schmerzen.
Guck mal mein ZB da habe ich das eingetragen
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/913692/543478

Weiß auch nicht woran das liegt, aber ehrlcih gesagt habe ich mir da auch noch keine Gedanken drüber gemacht. War grade letztens beim FA, das war alles bestens.

LG

Beitrag von ela136 01.11.10 - 14:44 Uhr

Danke für eure Antworten,

habe im Li Unterbauch stechen, ziehen, teilweise richtig heftig. Habe aber sonst keine Beschwerden, Tempi ist normal, Stuhlgang gut auch beim Pipi machen keine Probleme.
Beschwerden fühlen sich an wie Mittelschmerz, aber ES ist noch nicht in Sicht. Zyklus ist sonst auch sehr regelm.

Werde morgen nochmal meinen Gyn anrufen

versuchs jetzt nochmal mit dem ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/916074/545576

hoffe es klappt jetzt.

Gruß ela

Beitrag von lucas2009 01.11.10 - 14:48 Uhr

da eine Messung fehlt, weißt du gar nicht ob der ES nicht bald kommt. Vielleicht hattest du da nen Temp absacker und jetzt klettert sie nach oben...
Benutz mal Ovus zur Sicherheit. Ich habe schon drei Tasge vor ES MS.
LG