Zurück von Transfer

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sabstar 01.11.10 - 15:31 Uhr


Hallo ihr Lieben,

nachdem ich am Freitag meine PU hatte (5 Eizellen entnommen und 3 Eizellen befruchtet) wurden mir heute meine beiden 8-Zeller eingesetzt :-)
Wenn ihr in meine Visitenkarte schaut könnt ihr die beiden sehen. Dort kann man noch nicht unbedingt 8 Zellen erkennen, die waren zum Zeitpunkt des Fotos schon wieder dabei sich zu teilen.

Transfer war ganz harmlos. Wie eine normale Gyn-Untersuchung.
Schatzi, liebes Team und lieben Doc dabei und schon ging es los. Spiegel rein (oder Spekulum oder wie das heisst), mit Ultraschall von außen die Gebärmutter gesucht und dann holte er auch schon den Katheter mit den beiden Krümeln. Und schwupps, waren sie auch schon drin!
Hat zwar kurz geziept wie bei der Mens aber das war in Sekunden schon wieder vorbei.
Ich durfte noch nicht mal richtig vom Stuhl aufstehen sondern bin direkt auf mein Bett gekrabbelt, wo ich noch eine Stunde drauf liegen bleiben musste.
Und nun ist heute auf der Couch chillen angesagt.
Die kommenden Wochen darf ich weder Sport machen, noch schwer heben, hastige und schnelle Bewegungen etc. Ich soll mich schonen.
Ibuprofen ist verboten (statt dessen Paracetamol) und auch ernährungstechnisch soll ich mich schon mal so umstellen als sei ich schwanger. Sicher ist sicher.

Tja und am 15.11. ist dann BT. Und nun heisst es auch für mich warten, warten und warten...

Liebe Grüße
Sabrina #katze

Beitrag von sabstar 01.11.10 - 15:51 Uhr


Ach ja die Quali der Eizellen war die beste, die man haben kann und mein Doc ist sehr zuversichtlich, dass es klappen könnte.
Nun hoffen wir, dass die EZ keinen Gendefekt aufweisen und sich schön einnisten können.
Heute abend muss ich eine halbe Spritze Ovitrelle spritzen und am Donnerstag den Rest. Eine Überstimu habe ich zum Glück nicht.
Utrogest darf ich auch 3x2 pro Tag nehmen (igitt).

LG
Sabbi

Beitrag von schnute1980 01.11.10 - 17:07 Uhr



Hallöchen!!

Glückwunsch!! Ich hatte dann heute doch TF..habe heute um 8 Uhr angerufen und es war ein 6Zeller und ein 8Zeller...sind nun beide bei mir eingezogen ;o))

Dann sind wir zwei jetzt schwanger light *gggg*

Wünsche dir alles Gute#verliebt

Beitrag von nessie-1 01.11.10 - 17:09 Uhr

Das hört sich doch gut an. Ich drücke die Daumen, dass es sich mindestens einer der Beiden gemütlich macht#klee#klee#klee

Beitrag von kw82 01.11.10 - 17:17 Uhr

Hallo!!!

Da Reihe ich mich doch gleich ein, hatte heute auch TF von 2 8-Zellern!!!

Hibbelige Grüße und #pro für alle die noch TF hatten!!!
kw82 #winke

Beitrag von sannchen1984 01.11.10 - 17:47 Uhr

Hey,

da freu ich mich eine so gute NAchricht von dir zu lesen!!!

Ich hoffe die beiden machen es sich bei dir gemütlich und kommen erst in 9 Monaten wieder raus!!
Ich drück dir ganz fest die Daumen!!!

Beitrag von tabeya70 01.11.10 - 20:03 Uhr

toll, ich gratuliere!
freut mich, dass nun alles so gut weiter gegangen ist, nachdem du solche angst und bedenken hattest!
na da habt ihr jetzt echt gute chancen!
wünsch dir viel glück!#klee