Wann kommt meine Mens?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nadi15 01.11.10 - 15:46 Uhr

Hallo!

Bin mittlerweile im 75. ZT. Habe meine letzte Pille am 16.08. genommen. Schwanger bin ich nicht. Was kann man tun, damit endlich die Mens kommt? War auch schon bei meiner FÄ aber die meinte nur, wenn bis Dezember noch keine Mens da ist, soll ich noch mal kommen? Will aber nicht mehr so lange warten. Komme mir total komisch vor so ohne Mens.

Kann man eigentlich trotzdem einen Eisprung bekommen?

Vielleicht wisst Ihr ja Antworten.

LG

Beitrag von wartemama 01.11.10 - 15:47 Uhr

Einen ES kannst Du trotz eines Monsterzyklus bekommen... und ehrlich? Ich würde meiner FÄ auf die Füße treten! Bis Dezember warten? Würde für mich gar nicht in Frage kommen. ;-)

LG wartemama

Beitrag von hanni2711 01.11.10 - 15:50 Uhr

EInen Eisprung kannst du trotzdem haben. Nur wann...... dsa weiß man dann erst, wenn die Mens eintrudelt, dass der Eisprung 14 Tage vorher war.

Ich hatte damals nach der Pille auch so lange Zyklen. Meine Fä hat mir damals Mönchspfeffer empfohlen. Hat geholfen. Nach drei Monaten war mein Zyklus normal lang.

Ich würd dir empfehlen es auch mal zu probieren. Und wenn die Mens doch irgendwann mal kommt dann auch Tempi zu messen. Hilft sehr den Zyklus kennen zu lernen.

Alles Gute

Hanni

Beitrag von -kleeblatt- 01.11.10 - 16:17 Uhr

Hallo nadi15,

also, wenn du nicht mehr so lange warten möchtest, was ich im Übrigen gut verstehen kann, dann sprich doch noch einmal mit deiner FÄ. Ich bin heute ZT 44, war bei meiner FÄ, die mir dann die Wahl gelassen hat, die Mens hormonell auszulösen oder noch zu warten und mich in 4-6 Wochen noch einmal zu melden, wenn bis dahin nichts passiert. Das fand ich gut, so sollte eine Beratung aussehen.

Die Frage nach dem Eisprung ist dir ja schon beantwortet worden.

Alles Gute!

-kleeblatt-