Was spielen Eure 4jähr. Mädels, wenn Freundin da ist?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von purzelbaum500 01.11.10 - 16:07 Uhr

Hallo,

ich möchte mal wissen, wie sich Eure 4 jährigen Mädchen
beschäftigen, wenn eine Freundin zu Besuch ist.

Bisher hatten wir fast ausschl. Besuch, wenn das Wetter schön war
und wir haben die meiste Zeit im Garten verbracht.

Nun, das Wetter wird immer schlechter und die Kinder
sind mehr drinnen.

Was spielen Eure dann?
Kommen sie gut alleine klar oder müsst ihr viel dabei sein
und sie anleiten?

VG,
Purzel

Beitrag von knutschka 01.11.10 - 16:10 Uhr

Hallo,

Heli ist im September zwar erst 3 geworden, aber wenn ihre beste Freundin zu Besuch ist, dann spielen die zwei vollkommen ohne Einmischung durch die Eltern. Ich wüsste auch gar nicht, was ich da anleiten soll... ;-)

LG Berna

Beitrag von reini77 01.11.10 - 16:40 Uhr

hi,

unsere tochter wir bald fünf.

ihre freundin ist gerade gegangen. sie haben betimmt eine stunde nur geknetet #freu. ansonsten rollenspiele, malen, lego...

dabei sein muss ich selten. ich hab dann immer viel zeit für mich #huepf.

gruß reini

Beitrag von schneckerl_1 01.11.10 - 18:02 Uhr

Hallo,
sie spielen meist: verkleiden, Puppen, UNO, Eisenbahn, kneten, Bügelperlen, etc. Je nachdem, worauf sie gerade Lust haben. Ich mische mich da nicht ein.

LG

Beitrag von rabe2 01.11.10 - 22:05 Uhr

Meine Tochter spielt mit ihren Freundinnen Rollenspiele mit Verkleiden, Geisterstunde (dann wird das Zimmer verdunkelt und mit Taschenlampen gefunzelt), malen, kneten, Bügelperlen...oder einfach mal ein Hörspiel hören und auf dem Bett rumflätzen.;-)

Alles Gute!#winke

Beitrag von h-m 02.11.10 - 09:03 Uhr

Kommt ganz drauf an, WELCHE Freundin da ist... #schwitz und ist auch etwas tagesformabhängig.

Aber meist beschäftigen sie sich ganz gut allein, auch in dem Alter schon - verkleiden, Lego, Eisenbahn, Puppen, Barbie's - spielen mit allem, was das Kinderzimmer hergibt. Mal dies, mal was anderes. Ab und an musste ich in dem Alter mitspielen, wenn Gesellschaftsspiele gewünscht wurden.

Beitrag von jck3330 02.11.10 - 10:59 Uhr

Hallo Purzel,

also im Moment (toi, toi, toi) spielen sie fast komplett allein. Ich stelle ihnen am Anfang je einen Obstteller und Wasser hin und verziehe mich in ein anderes Zimmer. Gestern haben die Mädchen das ganze Wohnzimmer in ein "Haus" verwandelt mit Decken und Kissen und dann Mutter, Kind oder Pferd gespielt. Die letzte Stunde haben sie gemalt, da musste ich nur die Malutensilien auf den Tisch stellen. Ein Traum, war aber auch nicht immer so und allein spielt meine Tochter höchstens mal 10min.

Viele Grüße

Janna