schmerzen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sal-ly 01.11.10 - 16:41 Uhr

hallo mädels, ich hab ein problem, im oktober wurde festgestellt, dass mein eileiter gefüllt ist, mit was auch immer.
bei meiner nächsten periode im november sollte ich eine überweisung zur bauchspiegelung bekommen. mein problem ist jetzt, dass ich seit zwei tagen schmerzen habe, beim sitzen vorbeugen usw. ES war vor 3 Tage.
fühlt sich wie blinddarmschmerzen an, nur den hab ich nicht mehr.

zum arzt oder???

lg

Beitrag von -kleeblatt- 01.11.10 - 16:45 Uhr

Ja, ab zum Arzt und Ursachen abklären lassen!

Alles Gute!

Beitrag von lucas2009 01.11.10 - 17:15 Uhr

OH OH,
also können natürlich noch nachwehen vom ES sein, aber ich hatte auch mal solche Schmerzen. Konnte kaum aufstehen...
War ne fette Eileiterentzündung mit Eiteransammlung!!
Also ab zum Arzt oder ins KH!!!
LG und gute Besserung.