Phil & teds als geschwisterwagen ....

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von cendy 01.11.10 - 17:04 Uhr

HAllo Muttis

Wir bekommen im April 2011 unseren dritten Nachwuchs .... MAttis ist dann grad 2 geworden.

Nun überlege ich mir einen Geschwisterwagen zuzulegen ... gehen viel und lange spazieren und auch mal zu Fuß einkaufen.

Wie lange haben die großen vorne Platz , wennd as baby unten liegt ??

Würde mich über eine Antwort freuen

lg sandra mit 2 Jungs und mini inside 18SSW

Beitrag von sonne108 01.11.10 - 17:18 Uhr

Hallo Sandra

unsere Tochter war 2 3/4 Jahre alt, als der Kleine zur Welt kam. Sie hatte noch gut Platz vorne, nach einem Viertel Jahr war sie aber so weit, dass sie auch längere Ausflüge zu Fuss ging. Sie hätte aber schon noch rein gepasst.

Unser Problem war eher, dass der Kleine schon mit 2 Monaten zu gross für die Baby-Tragetasche war. Ohne Tragetasche auf die Liegefläche konnten wir ihn noch bis 4 Monate legen. Danach hatte er einfach keinen Platz mehr, konnte aber natürlich noch lange nicht sitzen.

Da die Grosse ja dann schon gut lief, verkauften wir unseren Phil & Teds wieder (war übrigens Modell "Sport", weiss nicht ob bei den anderen Modellen die Liegefläche grösser ist).

In den Sitz, der vorne ist wenn man den Zweitsitz hinten unten befestigt, passen die Kinder übrigens ewig. Da würde sogar meine mittlerweile Vierjährige noch rein passen.

lg Sabine

Beitrag von babylove05 01.11.10 - 17:50 Uhr

Hallo

ich weiss du hast nicht nach gefragt aber geb trotzdem mein Senf dazu ...

Willst du deinen Kind wicklich das ding antun ??? Dir ist schon klar das dein Baby auf Auspuff höhe und viel näher an der Strasse ist .

Überleg es dir gut ... kauf die lieber ein Gutes Tragetuch oder ne tolle Trage . Ist günstiger und viel besser .

Lg Martina

Beitrag von iremlein 01.11.10 - 20:35 Uhr

hi sandra, du hast ja gefragt......................................................
also ich sehe die dinger echt oft -wir leben in england- und ich finde ganz gruselig#zitter
aber ist geschmackssache.
mal nur ne nette gegenfrage: was hältst du vom tfk twinner twist duo. wir haben zwillinge und wir würden den wagen immer wieder kaufen. wir bzw. ich bin seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr viel zu fuss unterwegs und der lässt sich toll fahren. den kann man auch als geschwisterwagen benutzen.

solltest du fragen haben, kannst mir jederzeit über pn schreiben.

glg
emel#winke

Beitrag von hailie 01.11.10 - 23:01 Uhr

Meine beiden haben auch einen Altersunterschied von zwei Jahren und wir haben keinen Geschwisterwagen. Das fand ich total überflüssig.

Wir waren entweder nur mit Tragehilfe, oder Tragehilfe + Buggy, oder Kinderwagen mit Buggyboard unterwegs.

LG

Beitrag von cendy 02.11.10 - 20:41 Uhr

Huhu

Danke für eure Antworten

1. ... wir haben noch einen "Einzel" Kiwa ... der bleibt auch
2. ... hab auch ein tolles Tragetuch welches bei beiden Jungs gerne genutzt wurde #schein und auch beim Krümel genutzt werden soll
3. ... die Position der Tragetasche sagt mit auch nicht so recht zu ... suche eher nur ne schmale Variante wenn ich mit den beiden "kleinen" unterwegs bin

wir haben ja noch ein bissel Zeit ;-)

Lg sandra