Fuerteventura mit Baby

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von mamakathy 01.11.10 - 18:05 Uhr

Wir fliegen am 20.12 nach Jandia/Spanien
Und dann ist unser Sohn 19Monate nun würden wir gerne wissen wie das da unten mit Windel aussieht also so vom Preis??

Waren zwar schon sehr oft da aber halt noch nie mit Baby.

Sag schnomal danke für eure Antworten

LG Kathy

Beitrag von schnuffel0101 02.11.10 - 10:54 Uhr

Den Preis weiss ich nicht, aber ich kann Dir nur empfehlen, welche aus Deutschland mitzunehmen. Wir waren vor einigen Jahren dort und mir sind die Pampers ausgegangen. Habe dann die spanischen gekauft. Also ne absolute Katastrophe. Die Klebestreifen waren super schlecht und man musste immer Angst haben, dass sie auf einmal auf gehen.

Beitrag von fernweh123 02.11.10 - 13:43 Uhr

Hallo Kathy,

wir waren im Sep. 09 in Jandia. Da war unsere Maus 10 Monate.
Wir haben dort zwar Windeln bekommen, aber richtige Pampers waren in ihrer Grösse aus (und sind auch bis ende des Urlaubs nicht mehr nachgekommen). Haben dann spanische gekauft. Gut, die waren nicht der Hit, aber es ging. Doof wäre gewesen, wenn sie darauf reagiert hätte (Ausschlag oder so). Wir hatten zwar ein Auto und hätten noch zu anderen Supermärkten fahren können, aber das ist ja nun auch nicht die Lieblingsbeschäftigung im Urlaub.
AAAABER die Dinger nehmen so viel Platz weg. Ich würde nicht für den ganzen Urlaub was mitnehmen, aber das mus ja jeder selber wissen.

Gruss Andrea

Beitrag von taricha 02.11.10 - 14:52 Uhr

Hallo,

die Pampers in Spanien heißen dodot. Wir haben die immer vor Ort gekauft. Gibt es eigentlich in jedem Supermarkt. Evtl. musst Du aber etwas raus aus dem Touristengebiet, da dort möglicherweise die den Touristen bekannten "Pampers" überteuert angeboten werden.

Von Billig-Windeln würde ich aber eher die Finger lassen. Und Feuchttücher habe ich dort auch keine gescheiten gefunden.

LG
taricha