hab nochmal getestet ;)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von diekleene581 01.11.10 - 18:07 Uhr

also... ich hatte ja gerade schon gepostet das ich getestet hatte. hab meiner mutter den test gezeigt und sie meinte auch das man einen zweiten strich sieht. also bin ich nochmal los und hab noch nen test geholt. diesmal ausm schlecker nen pregnafix frühtest 10er.
nochmal raufgepieselt und er ist negativ. hmm also wohl doch nur VL #zitter

ich will jetzt keine antworten hören mit "vorm NMT testet man nicht", " ist noch viel zu früh" etc... das weiß ich alles selbst :-p

naja nun bin ich auch net schlauer als vorher...

Beitrag von gk-bandit 01.11.10 - 18:09 Uhr

#rofl#rofl#rofl Selbsterkenntnis ist der beste weg zur besserung #rofl

nein echt jetzt, hättest wenigstens bis morgen früh gewartet mit dem zweiten. #klatsch

Beitrag von schlawienchen79 01.11.10 - 18:10 Uhr

tja, du solltest mit Morgenurin testen wenn du ein korrektes Ergebnis willst

Beitrag von lilie80 01.11.10 - 18:39 Uhr

laß mich raten, hast dir ordentlich ne Flasche Sprudel hintergekippt, damit du auch schön schnell wieder pullern mußt?? :-p

dann würde ich mich auch nicht wundern :-p

also, nochmal tief durchatmen, und morgen früh mit Morgenurin (also, der erste nach dem Aufwachen!!) nehmen...

viel #klee

Beitrag von diekleene581 01.11.10 - 19:25 Uhr

nee nee ich hab zwischen den beiden tests garnicht getrunen. ich muss die letzten tage einfach sehr oft ;)