Möchte f. meine Tochter Adventskalender selbst befüllen - Tipps?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von winnie28 01.11.10 - 18:11 Uhr

Natürlich werde ich auch ein wenig Schoki reintun, brauche aber noch ein paar andere Anregungen.
Die Sachen sollten nicht allzu riesig sein, die Säckchen sind nicht so weit zu öffnen. Pixi Bücher passen z.B. nicht rein.
Haarspangen fallen auch weg, findet Magdalena unmöglich;-)
Sie bekommt zu Weihnachten eine Spielküche von Oma und Opa, vielleicht was dafür?!?


VLG
Claudia

Beitrag von sabinemaya 01.11.10 - 18:22 Uhr

Seifenblasen

Beitrag von engelchen100 01.11.10 - 18:24 Uhr

Hallo!

Ui das ist schwer, wenn die Sachen nur so klein sein dürfe.

Ich mache meinen Sohn auch einen, aber da packe ich die Sachen in schönem Papier ein und hänge sie auf.

Ich versuchs mal, kleine Dinge?

Ja das mit Spielküchenutensilien ist ja schon mal eine tolle Idee, da gibt es viel.

Wie wärs denn mit:

Lego Duplo: kauf eine Packung, zb. Tierbabys und gib immer ein Tier rein.
Naschzeug
Luftballons
Tiere: so Sammelfiguren, mag mein Sohn sehr gerne
Malstifte: einzeln
Playmobil: Weihnachtsset ( Nikolaus, Christkind, Schneemann), da sind die Figuren eher klein, aber für ein 2-jähriges trotzdem schon geeignet
irgendwas für die Puppe: kleines Fläschchen, Socken, Schnuller
Schnuller: falls deine Tochter noch einen hat
Socken für deine Tochter

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen!

Liebe Grüße


Beitrag von felicat 01.11.10 - 18:26 Uhr

Hallo Claudia,

meine beiden sind 1,5 Jahre alt und ich möchte ihnen heuer auch noch keine Süssigkeiten rein tun.
Sie kennen bis jetzt keine Süssigkeiten, also vermissen sie sie auch nicht ;-)

Ich hab mir überlegt, von Duplo so eine Packung zu kaufen, die ab 1,5 Jahre ist, ich glaub Bauernhoftiere oder so. Und die Tiere bzw. Maxerln da einzeln in den Adventskalender zu tun.
Aber macht für 24 Kästchen x 2 Kinder auch eine Menge Geld...

Die Sachen für die Spielküche sind aber recht gross, oder? Mir fällt da nur ein Salz/Pfefferstreuer ein oder so Spiel-Obst. Töpfe und Pfannen gehen denk ich nicht...

Oder Sachen für einen Kaufmannsladen, falls sie sowas hat?

Ich bin auch gespannt, ob jemand noch andere Ideen hat!

LG Astrid

Beitrag von littlecat 01.11.10 - 18:42 Uhr

Hi,

ein paar Anregungen hast Du ja schon bekommen. Mir fallen spontan noch kleine Gästeseifen bzw. Badekugeln ein. Die gibt's bei DM z.B. lose, entweder als Kugeln oder mit kleinen Motiven und die kommen in der Badewanne immer gut an.

Bei uns gibt's dieses Jahr Tag für Tag die Einzelteile für eine Krippe. Damit ist die Hälfte des Kalenders schon gefüllt, sie hat was nettes zum Spielen, das auch noch zum Thema passt - eigentlich perfekt.

LG
Littlecat

Beitrag von maschm2579 01.11.10 - 20:14 Uhr

Hallo,

wir haben:

Duschschaum für Prinzessinen von rossmann
ein Pixi Buch (gerollt)
Knisterbad für die Badewanne
einen Gutschein fürs Plätzchen backen

mhh bei Euch würde mir noch einfallen. Kochlöffel, Backformen, Holzobst

lg Maren