Wie versteht ihr die Auktion???

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von annelie2008 01.11.10 - 18:22 Uhr

Hallo habe heute Schuhe ersteigert.In der Beschreibung steht,das bei Sebstabholung keine Versandkosten entstehen.

Nun habe ich gefragt wann ich die Schuhe abholen kann.

Sie sagte es ist keine Selbstabholung möglich.

Wie soll ich mich nun verhalten?

Liebe Grüße

Beitrag von annelie2008 01.11.10 - 18:25 Uhr

Hier der Link:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=280580262672&ssPageName=STRK:MEWAX:IT

Beitrag von grubenlicht 01.11.10 - 18:35 Uhr

mhm, es ist ganz klar abholung bei ebay angegeben. also bist du im recht!

was hat sie denn für einen grund genannt warum du sie nicht selbst abholen kannst?
vielleicht sind die schuhe bei der oma oder sie ist gerade nicht zu hause etc... dann sollte sie dir doch wenigstens einen termin sagen können ab wann es passt.

ich glaube, sie wollte einfach nur etwas mehr geld für die schuhe haben und hatte gehofft, daß sie wenigstens durch denn versand noch zwei euro dazu verdienen kann.

ich würde mich da nicht so schnell abwimmeln lassen, die adresse hast du ja (im notfall eben einfach mal vorbeischauen).

lg

Beitrag von annelie2008 01.11.10 - 18:52 Uhr

So hab ich es ja auch verstanden.ist ja nun blödsinn,wenn wir beide aus dem selben ort kommen,das sie dann versendet...

sie meinte,das sie keinen abholtermin vereinbaren kann weil sie immer viel unterwegs ist.

aber dann schreibe ich doch keine selbstabholung.naja mal gucken was passiert.wenn nicht dann fahre ich da einfach mal hin.

Beitrag von swety.k 01.11.10 - 18:53 Uhr

Hallo,

ich würde auch mal fragen, warum Selbstabholung nicht möglich ist. Ansonsten kann ich mir gut vorstellen, daß die Verkäuferin nicht so richtig Bescheid wußte und vielleicht versehentlich Selbstabholung angeklickt hat. Immerhin hat sie noch nicht allzu viele Bewertungen.

Liebe Grüße von Swety

Beitrag von babylove05 01.11.10 - 18:55 Uhr

Hallo

sie hat es nicht angeclick , sondern es sthe in der Beschreibung ... von ihr geschrieben ....

lg martina

Beitrag von arite78 01.11.10 - 19:13 Uhr

jupp das stimmt, steht doch da

Bitte beachten !!!

Bei Selbstabholung ist der Versand kostenlos. Bei Versand durch Zusendung bitte die gewünschten Versandkosten dazu berechnen!!!
Da dies ein Privatverkauf ist, werden die angebotenen Waren als Gebraucht und unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung verkauft.
Dies bedeutet, dass Sie sich mit der Abgabe Ihres Gebots ausdrücklich damit einverstanden erklären, auf die Ihnen gesetzlich zustehende Garantie bei Gebrauchtwaren, sowie auf Ihr 14-tägiges Rückgaberecht völlig zu verzichten.
Umtausch, Reklamation & Rücknahme wird ausgeschlossen

Du hast doch ihre anschrift, fahr hin.

LG Arite

Beitrag von tammyli 02.11.10 - 10:20 Uhr

Vieleicht hat sie ja den Text einach nur von woanders kopiert und nicht richtig
gelesen. ;-)

Beitrag von guppy77 01.11.10 - 19:43 Uhr

huhu

vielleicht will sie die schuhe für nen euro nicht rausrücken ?
hatte auch neue schuhe für nen euro erstanden, dann mit 4 euro versand.
also 5 euro überwiesen und nie kam was an.

wenn du zu ihr fährst müsste sie dir die schuhe geben,
aber will sie scheinbar nicht. weil sonst widerspricht sie sich ja..
es steht ganz deutlich drin selbstabholung.

lg

Beitrag von tweety12_de 01.11.10 - 20:19 Uhr

hallo,

wenn sie die stiefel mit hermes versendet, macht sie noch etwas mehr gewinn....

auf der anderen seite bietet sie eindeutig die variante abholung kostenlo an..

ich würde auf abholung bestehen, da es in der auktion angegeben ist. wenn sie keine abholung wünscht, darf sie es in der auktion nicht angeben.

somit bist du im recht und sie muß die die abholung gestatten oder sie soll die die schlappen kostenlos zusenden was sie wohl eher nicht machen wird.
gruß alex

Beitrag von accent 01.11.10 - 21:25 Uhr

Hallo,
ich denke, hier sind alle auf dem Irrweg:
Die VK hat eindeutig die Portokosten angegeben, somit ist der Versand klar.
Wenn oben "Selbstabholung" gestanden wäre - was ja durchaus bei größeren Teilen sinnvoll ist - NUR DANN ist eben diese Abholung relevant. Hier mal mit Sicherheit nicht.

Linda

Beitrag von nila76 01.11.10 - 21:57 Uhr

Fasch!
Unter "Versand und Zahlungsmethoden" steht unter Paket versand auch kostenlose Selbstabholung! Also muss sie zulassen, dass der Artikel abgeholt werden kann
LG Nicole

Beitrag von okira 01.11.10 - 21:58 Uhr

doch, schau mal unter andere Versandarten, die die Verkäuferin anbietet, da steht-Abholung und ganz unten in rot das gleiche noch mal. Der Käufer darf dann auswählen, welcher Versand er haben möchte.

lg

Beitrag von carrie23 01.11.10 - 22:44 Uhr

Ich empfehle: GENAU lesen
Sie hats angegeben, sie hats sogar extra noch einmal im Text angegeben damit ist die TE im Recht.
Oben muss gar nix von Selbstabholung stehen.

Beitrag von rienchen77 02.11.10 - 07:34 Uhr

so einen Quatsch...wenn das deine Gedankengänge sind, möchte ich nie bei dir bei Ebay was ersteigern...

das ist nämlich Betrug...auch wenn es nur um wenige Euros geht....

Beitrag von accent 02.11.10 - 13:22 Uhr

Bei mir kannst Du ruhig was ersteigern - ich habe mittlerweile fast 1700 POSITIVE Bewertungen - also 100%.
Ich lege das mit der Selbstabholung halt anders aus als hier die Meisten und bin überzeugt, dass die VK das auch so gemeint hat wie ich.
Linda

Beitrag von carrie23 02.11.10 - 19:12 Uhr

Sorry aber wie sonst kann man Selbstabholung auslegen-auf diese Antwort wäre ich gespannt.
Sie hat es nicht nur unter Liefer und Zahlungsinfos angegeben sondern noch einmal in ihren eigenen Text sogar in rot geschrieben.

Beitrag von accent 02.11.10 - 19:43 Uhr

Also ich versteh das so: WENN Selbstabholung oben angegeben wird, dann kann man natürlich die ersteigerten Teile bei ihr abholen. Aber sie hatte ja die Versandkosten angegeben.
Warum sie die Schuhe nicht rausrückt, wenn der Käufer offensichtlich am gleichen Ort wohnt, ist mir allerdings auch schleierhaft. Mir gings hier nur um die Auslegung des Begriffs.
Linda

Beitrag von carrie23 03.11.10 - 19:29 Uhr

Sie hat aber in den Liefer-und Zahlungsbedingungen auch Selbstabholung angegeben
Ich weiß nicht wie das in Deutschland sit aber bei ebay.at kann man oben nur EINE Variante angeben-weitere müssen und Liefer und Zahlungsbedingungen angegeben werden und sind genauso bindend wie das was in der Auktiion steht.
Da gibt es keine Auslegungssache, das sind FAKTEN.

Beitrag von parzifal 02.11.10 - 08:35 Uhr

Nein, nur Du bist auf den Irrweg.

Die TE hat einen Anspruch darauf die Ware abholen zu dürfen.

Beitrag von pollypo 02.11.10 - 19:49 Uhr

Einfach ab und zu mal zwischen den Zeilen lesen ;-)

Sie bietet nämlich weitere Versandmöglichkeiten an, unter anderem Selbstabholung #aha

Beitrag von pupsik_1984 01.11.10 - 22:11 Uhr

Hast du mal in ihre Bewertungen geschaut??

Sie macht das wohl öfter so, dass sie die Transaktionen, bei den Artikeln, die für wenig Geld weggehen abbricht oder die Ware gar nicht schickt.

Ich würde auf Selbstabholung bestehen und evtl. einfach vorbeifahren.

Vor einigen Jahren haben wir mal ein Babybettchen für 1,50 € ersteigert.War eine Anbieterin bei uns aus dem Ort. Wir sind hin, wollten das Bettchen abholen. Da sagt die zu uns, dass sie uns das Bettchen gerne für 1,50€ abgibt, aber das Lattenrost nicht. :-[ Für das Lattenrost wollte sie 20 €. Wir waren so perplex, dass wir ihr 21,50 € gezahlt haben. Später haben wir uns so geärgert.

Beitrag von carrie23 01.11.10 - 22:43 Uhr

Sauerei, ich hoffe ihr habt sie negativ bewertet.
Hab mir die Bewertungen auch durchgelesen und denke du hast Recht aber FAKT ist sie hat Selbstabholung angegeben, ich würds abholen.

Beitrag von hermina 02.11.10 - 06:44 Uhr

Hallo.

Ich würde auf Abholung bestehen. Es ist ja bei Verpackung und Versand auch Selbstabholung mit angegeben und im Text ja auch nochmal. Also besteh auf dein Recht.

Denke auch mal, dass sie es für Päckchen verschickt, wäre ja total blöd, zumal ihr im selben Ort wohnt.

LG Hermina

Beitrag von rienchen77 02.11.10 - 07:28 Uhr

bestehe auf die Abholung... es steht unter Versand:

Kostenlose Selbstabholung

Deutschland

Ware muss abgeholt werden

und in der Artikelbeschreibung wird dieses auch noch mal erwähnt...


wie heißt es so schön, der Verkäufer ist für die Artikelbeschreibung verantwortlich.... und er muß sich daran halten...

  • 1
  • 2