So Mädels morgen gehts zum FA

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von engelein1406 01.11.10 - 18:45 Uhr

Nabend ihr Lieben!!

Heut ging es mir mal wieder nicht gut:-( Erst Übelkeit,dann Erbrechen und diese Unterleibsschmerzen.Ich bin mal echt gespannt,was der FA morgen sagt.Wäre ja echt der Hammer,trotz Mens und negativen Test.
Aber irgendwoher muss das alles doch kommen.Kennt das eine von euch??:-[

Lg vom #schein

Beitrag von lilie80 01.11.10 - 18:47 Uhr

schonmal an ne Magen-Darm-Grippe gedacht?? #kratz also, wenn Mens UND neg. Tests, dann wird der FA ja nicht viel machen können #kratz
dann wäre der HA wohl eher erste Anlaufstelle...

viel #klee trotzdem!

Beitrag von engelein1406 01.11.10 - 18:50 Uhr

Beim Ha war ich schon.Sie meint eine MagendarmGrippe seit fast 2 Wochen wäre sehr unwahrscheinlich und sie schickt mich ja auch zum FA.
Und das hat ach nix zu heißen.Bei meiner 1. Tochter war es auch so.;-)
Da war ich sogar im Krh. und die haben das nicht gemerkt.

Lg

Beitrag von lilie80 01.11.10 - 19:10 Uhr

achso. das wußt ich nicht, dass du das schon abgeklärt hattest. na, dann drück ich dir mal die Daumen, dass der FA den Grund für die UL-Schmerzen und Übelkeit findet ;-)

Viel #klee

Beitrag von engelein1406 01.11.10 - 19:14 Uhr

Macht ja nix;-) hab ich ja nicht geschrieben.
Danke

Beitrag von cis100 01.11.10 - 18:50 Uhr

Hmmm ich tippe auch Magen Darm Virus(der ist gerade rum)

ich denke nicht an eine SS,obwohl Wunder solls ja immer wieder geben....

Beitrag von zwergal123 01.11.10 - 18:57 Uhr

hi,

also ich will dir keine hoffnungen machen, aber bei mir war es genauso.

ich machte ewig viele tests, die negativ waren und bekam auch meine mens. meine SS-Anzeichen wie übelkeit, brustspannen, müdigkeit, ul-ziehen hielten auch an.

tatsächlich war ich dann auch schwanger! doch musste ich meinen engel dann wieder in der 8. ssw gehen lassen.

mens heißt nicht immer "nicht schwanger";-)

lg, nadine mit #stern und hoffentlich auch bald wieder glücklich #schwanger

Beitrag von engelein1406 01.11.10 - 19:01 Uhr

Beim Ha war ich schon.Sie meint eine MagendarmGrippe seit fast 2 Wochen wäre sehr unwahrscheinlich und sie schickt mich ja auch zum FA.
Und das hat ach nix zu heißen.Bei meiner 1. Tochter war es auch so.
Da war ich sogar im Krh. und die haben das nicht gemerkt.

Lg