Heute U4 gehabt....Juli`s

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kullerkeks2010 01.11.10 - 19:11 Uhr

Huhu#winke

Hach ich bin soooo stolz auf mein kleinen Sonnenschein...

Hatten heute die U4 + 2. Impfung#zitter mit 3 Monaten und 5 Tage#huepf

Erstma seine Daten...Geburt/U4

3580g/6540g
53cm/64cm
KU 35,5cm/41cm

Im greifen ist er 3monate...
In Geräusche von sich geben ist er auch 3 monate...
Im Schauen/mit den augen folgen ist er 4 monate...
In an den händen hochziehen und köpfchen dabei halten ist er auch 4 monate...
In der bauchlage stützt er sich gut mit den unterarmen ab und hebt den kopf, also auch 4 monate...

Der Arzt hat auch gesagt, dass er am hinterkopf auf eine seite etwas flach ist...ich solle mal darauf achten ihn öfter auf die linke seite zu drehen...aber ich frag mich wie ich das machen soll...er dreht sich ja danach eh gleich wieder so wie er will#kratz

Achja und die 2 pickser in den oberschenkeln hat er seeeeeehr gut weggesteckt....die erste impfung war schlimm....er hat durchweg geschrien und ich konnte ihn nicht beruhigen bis er dann vor erschöpfung eingeschlafen ist, aber heute bei der 2. impfung hat er nur kurz laut aufgeschrien so lange die spritze in ihn steckte und danach hat er aufgehört#huepf

Hach ich bin soooo stolz auf mein Kleinen#huepf

Wie lief bei euch die U4???

LG Janine + #baby Jeremy (morgen genau 14 Wochen), der gerade friedlich auf seiner krabbeldecke liegt und rumstrampelt#verliebt

Beitrag von sternchen2555 01.11.10 - 19:17 Uhr

hallo

du das mit dem flachen hinterkopf ist wirklich nicht zu spassen.
kinderärzte sagen immer etwas flach und sollte man drauf achten
würde mal einen osteopathen drauf schauen lassen ich habe auch den fehler gemacht und der osteopath hat gesagt ist schon ausgeprägt und man kann im ersten jahr da nur was machen denn nach einem jahr muss man die schädeldeckenknochen dann brechen und dann richten . und das ist nicht schön . nur so ein kleiner tipp
lg miriam

Beitrag von kullerkeks2010 01.11.10 - 19:20 Uhr

Aber ich selber merk da auch nix...müsste man das nich sehen oder fühlen?

und eigentlich find ich liegt unser kleiner auf beiden seiten gleich viel...vielleicht nen bisschen mehr auf der rechten seite aber wirklich nur nen bisschen...


Hmmmmmmmmmmm.....#gruebel

Beitrag von mirkonadine 01.11.10 - 19:28 Uhr

Hey,

wir haben erst am 18.11 die U4 incl. erster Impfung, ich hab soooo Panik vor der Spritze - meine arme Maus #schmoll - schon beim Fersenblut mußt ich mit weinen #schmoll#schmoll und wenn sie Fieber danach bekommen sollte #zitter - hilfeeee-

lg mirkonadine mit Lana morgen 14 Wochen #verliebt

Beitrag von kullerkeks2010 01.11.10 - 19:38 Uhr

Hehe morgen auch 14 wochen??? dann ist deine kleine auch am 27.07. geboren???:-D

Ich hatte auch sooooo angst....weiß nicht wieso der kleine die 2. impfung so gut weggesteckt hatte..entweder weil er sowieso übermüdet war oder weil er es ja schon kannte...

Aber ich sag dir auch der erste impfungsschmerz geht vorrüber;-)

Ich hatte auch tränen in den augen bei der ersten impfung weil er soooo geschrien hat so hatte er davor noch nie geschrien:-(#schock

Aber heute war er sooo tapfer....ich bin stolz auf ihn:-)

Beitrag von mirkonadine 01.11.10 - 19:44 Uhr



ja genau am 27.07 und das noch genau am ET #verliebt

Ich bin gespannt wie sie reagiert, war heute beim KiA mit ihr, erst lachte sie und als sie den Arzt sah fing sie zu schreien an #schmoll und als sie dann nen "Einlauf" bekam war es vorbei - mein armer Schatz- #schmoll danach bin ich erstmal in Babymarkt und hab ihr ne Rassel gekauft :-p (eine die sie auch festhalten kann, viele sind viel zu dick für die kleinen Fingerchen)

lg

Beitrag von kullerkeks2010 01.11.10 - 20:39 Uhr

Mein Kleiner hatte am 01.08. ET...also er kam nur 5 Tage früher:-)

Wir haben auch mehrere kleinere Rasseln...manche sind echt dick...

Das doofe oder auch lustige ist ja...genau heute...also vorhin hat er das erste mal die rassel genommen und in den mund gesteckt#augen

Also er nimmt ja schon einige sachen in die hand und schaut gaaaaanz genau an aber noch nie landete davon was in den mund außer seine faust:-p

Bin mal gespannt wie er sich weiter entwickelt....

Kannst ja dannn von dir hören lassen wenn ihr die U4 hinter euch habt:-)

Aber da ist deine Kleine ja schon 3,5monate;-)

LG Janine

Beitrag von sternchen2555 01.11.10 - 19:41 Uhr

ja der plattkopf seitlich oder hinterkopf ich würde gehen . musst du wissen aber ich wollte dir nur meine erfahrung schreiben . kinderärzte sagen da selten bzw nie was das man da was machen kann .
hat meine osteopatin auch gesagt.


ich bin froh das ich dort bin . bin nämlich immer noch da seit 9 wochen



lg miriam

Beitrag von kullerkeks2010 01.11.10 - 19:44 Uhr

Hmmm....und wie seit ihr drauf gekommen mal zum osteopaten zu gehen???

Aber wieso sagt er dann nix???:-(

Beitrag von hoffnung2010 01.11.10 - 21:38 Uhr

hi,
nur als tipp: schau dir den kopf mal richtig von oben an, da sieht mans eigentlich immer am besten..... bei unserer isses auch bissl - und ich habs leider erst später bemerkt, weil ich auch nie von oben so direkt drauf geguckt hab.

geh zum osteopathen....das passiert nich ohne grund!

lg

Beitrag von babybunnychen 01.11.10 - 21:57 Uhr

Unsere U$ war schon mit 12 Wochen. Er wog da 5090g, war 59cm.
Da ich beim Arzt war am Donnerstag weiß ich auch seine Maße. Er war da auch 14 wochen alt. 63cm und 5250g (aber vorher mit 100ml Milch im Bauch)

Leon ht sich auch wieder supi verhalten. Den Arzt angelacht. Weinen mußte er bei den 2 Pieksern auch. Hat sich aber bei Mami schnell trösten lassen.

Hat wieder alles gut vertragen.

Bei der geburt hatte er: 3470g und war 50 cm. Kopf 35,5. er ist noch ein recht schlanker. ASber er war auch die Woche davor sehr erkältet und mußte inhalieren. Aber er hat trostdem gut zugenommen.

Nadine mit Leon der friedlich in der Wiege schläft