1. Mutismus-Club in Urbia

Archiv des urbia-Forums Leben mit Handicaps.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Leben mit Handicaps

Stolpersteine im Leben sind manchmal überwindbar, manchmal muss man sich mit ihnen arrangieren. Hier ist der Ort, um darüber zu sprechen: Entwicklungsverzögerung beim Kind, ADHS, das Down-Syndrom, Spina Bifida, Leben im Rollstuhl ...

Beitrag von jrc 01.11.10 - 19:11 Uhr

Hallo,

Ich schreibe mal Werbung für meinen Club in diese Kategorie.
Meine 5jährige Tochter hat sel. Mutismus. Es wurde vor einigen Monaten durch einen Zufall festgestellt.
Mittlerweile sind wir in Behandlung. Da es dazu noch keinen Club gab und ich viel darüber gelesen habe, habe ich diesen Club eröffnet.

Alle Betroffenen, Eltern von betroffenen Kindern oder Infosüchtigen sind herzlich willkommen.
Für alle, die Mutismus nicht kennen:
Mutismus ist eine Sprachstörung, bei der der Betroffene selektiert bzw. sich die Menschen aussucht, mit denen er nicht spricht.
Viele schüchterne Kinder haben vielleicht unentdeckt Mutismus, da die Begrenzung zu Mutismus relativ groß ist.
Jeder darf vorbeikommen, wenn er sich nicht sicher ist, ob sein Kind Mutismus hat. Wir tauschen uns aus, vom Therapiebeginn, Rückschlägen bis zum Erfolg der Therapie können wir einiges berichten.

Ich freu mich auch euch.

LG Jazmin

Beitrag von tbartuschek 11.11.10 - 15:14 Uhr

Hallo Jazmin

Meine tochter Ananstasia 5 Jahre hat auch einen leichten Mutismus. Sie ist fremden gegenüber sehr schüchtern.Auch inerhalb der Familie (Oma ;Tante) braucht sie eine zeit um warm zu werden. Ich gehe mit ihr zur Logopädie was sehr hilfreich ist.
Am Dienstag hatten wir einen Termin im SPZ Hannover ,und ich muss sagen das ich sehr zufrieden bin. Da es bei ihr nicht ganz so ausgeprägt ist brauchen wir erstmal keine weiteren untersuchungen.
Wie ist den euer Alttag so?

FG Tina#winke