Fremde Babys im Babyfon

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von josy 01.11.10 - 19:40 Uhr

Hallo,
endlich haben wir es geschafft, dass unser Wurm (15w) nun nicht erst im Bollerwagen im Wohnzimmer einschläft sondern oben in seinem Bett.
Jetzt hatten wir uns vor einiger Zeit ein Babyfon von reer gekauft, was ja nun für uns Sinn macht. Das Teil hat Kanal A und B. Auf Kanal B höre ich die Kinder von 3 Häuser weiter und auf Kanal A noch ein anders Baby.
Das stört total!
Ich meinte zu meinem Mann, dass wir uns dann ein anderes kaufen müssten, doch er meinte, dass sei egal, da ein anderes Babyfon ja die selben Kanäle hätte.
Aber das kann doch nicht sein, oder? Ich muss doch auch eins bekommen, wo ich nur unseren Wurm hören kann, oder?

Könnt Ihr mir da vielleicht was zu sagen, raten?!!

Lieben Gruß und #danke
für Antworten

Josy

Beitrag von ladyna79 01.11.10 - 19:50 Uhr

Hallo Josy,

mein Freund sagte mir eben folgendes: die haben nicht zwangslaeufig alle dieselben Kanaele. Es kommt auf die Technologie an, die die nutzen. Allerdings erkennt man nicht ohne weiteres die Technologie. Und selbst wenn Du weist, was Dein Babyfon fuer eine Technologie nutzt, weisst Du noch immer nicht, was die anderen Babyfone in Eurer Umgebung nutzen.

Dir bleibt also eigentlich nur uebrig, ein anderes zu kaufen, auszuprobieren und umzutauschen, wenn Du noch immer Eure Umgebung empfaengst.

Liebe Gruesse
Ivonne

Beitrag von wunki 01.11.10 - 19:51 Uhr

Ich kenne das noch von der Zeit meines Bruders (er ist jetzt 16 Jahre alt). Da war das auch so mit dem Babyfon.

Wir haben http://www.amazon.de/Audioline-Baby-Care-4-Babyphone/dp/B000W886OC/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1288637414&sr=8-2.

Wir haben keine Wahlmöglichkeiten was Kanäle angeht. Hören tuen wir lediglich unseren Sohn.

Beitrag von zarina-sophie2008 01.11.10 - 19:52 Uhr

also wir haben das babyfon von avent. bei diesem gerät gibt es keinen kanal a oder b. es wird nur eingeschaltet und wir hören auch keine anderen kids/babys.

leiht euch doch mal ein fon von jemanden und probiert es aus, bevor ihr ein neues kauft.

Beitrag von canadia.und.baby. 01.11.10 - 19:53 Uhr

Kann bei meinem garkeine kanäle einstellen das macht unser automatisch und höre auch immer nur mein Baby :)


http://www.amazon.de/Philips-SCD535-00-AVENT-DECT-Babyphone/dp/B003PJ6IRM/ref=sr_1_1?s=baby&ie=UTF8&qid=1288637567&sr=1-1

Beitrag von lydia08 01.11.10 - 19:53 Uhr

Hallo!

Das gleiche Problem hatten wir auch.

Nimm dieses hier:


http://www.amazon.de/Audioline-Baby-Care-4-Babyphone/dp/B000W886OC/ref=dp_cp_ob_by_title_1

Dabei sind das Babyphon und das andere Teil aneinander gekoppelt und zwar nur diese beiden! Da kannst du keine anderen drin haben.

Viele Grüße

Lydia08.

Beitrag von de.sindy 01.11.10 - 20:01 Uhr

wir haben das hier http://www.natubini.com/shop/images/product_images/original_images/520_0_Philips_AVENT_Babyphone_analog_103024_1.jpg von Avent. das hat 16kanäle, da hat man genug auswahlmöglichkeiten

Beitrag von lucienne91 01.11.10 - 20:01 Uhr

Wir haben das Angelcare :-) Und ich höre auch kein anderes Baby :-D

Beitrag von adventicia 01.11.10 - 20:02 Uhr

Hi...
Wir haben auch die Babyfone von Avent! Da gibt es keinen Kanal den man wählen kann und man hört auch nur sein Baby!!!
Ist sehr zu empfehlen....#pro

Lg
Nicole#herzlich

Beitrag von schneckchenonline 01.11.10 - 21:04 Uhr

Wir haben eins von Phillips und Phillips Avent...beide sind digital und daher kann sowas nicht passieren.

LG

Beitrag von mondfee1981 01.11.10 - 23:43 Uhr

Gibts ja mittlerweile reichlich auf dem Markt... ;-)
LG