Wässriger Zevix,Fruchtbare Tage?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mimimaus20 01.11.10 - 20:05 Uhr

Hallo ihr lieben,

Ich hatt letzten Monat eine FG in der 6 ssw und nun haben ich und mein Mann uns entschieden doch noch ein Baby zu bekommen.
Und meine FG war am 22.09.2010 Abends.Sie ging ganz natürlich ab.
Hatte bis jetzt noch keine Periode sie sollte eigentlich schon gekommen sein.
Nur hab ich jetzt seid 2 Tagen Wässrigen Zevix und ganz leichtes unterleib ziehen.
Konnte sonst immer meinen Eisprung fühlen,hört sich blöd an is aber so weil ich meinen Körper echt gut kenne.

Aber diesmal hab ich nichts gefühlt nur das ich vor 2 Tagen Wässrigen Zevix bekommen habe und spitz wie Lumpi auf meinen Mann bin (Sorry für diese bezeichnung#hicks)

Und grade habe ich ganz schönes stechen in der unterleib seite aber von Mens keine spuhr.

Hab auch schon 3 SST gemacht und alle wahren negativ.Aber bei meiner letzten SS hat der Test auch erst 2 Wochen nach dem Geschlechtsverkehr beim Eisprung Positiv getestet.

Hat jemand auch nen Wässrigen Zevix gehabt?
Und kam die Mens oder doch Schwanger geworden?

LG Mimimaus20