Frage bezüglich Bauchsenken

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stoffelschnuckel 01.11.10 - 20:39 Uhr

Hallo und guten Abend ihr lieben...

Ich habe heute festgestellt, dass mein Bauch sich in den letzten Tagen immer mehr gesenkt hat.

Im Internet habe ich gelesen, dass das etwa 4-6 Wochen vor der Geburt passiert.
Kann cih nun damit rechenn, dass mein keliner sich also in etwa 4-6 Wochen auf den Weg macht?

LG Stephie 32.ssw

Beitrag von meram 01.11.10 - 20:51 Uhr

Die Hoffnung hab ich ja auch. Mein Bauch hat sich so vor ein, zwei Wochen gesenkt und meine Hebi meinte, es gäbe eben diese 4 Wochen Regel...
ABER ich hab auch schon häufiger Geschichten gehört, wo sich der Bauch in der 32.Woche gesenkt hat und die Kinder dann trotzdem nach ET kamen. Kann man eben wohl einfach nicht so pauschal sagen.
Am Ende kommen sie halt wann sie wollen :-p
Ich drück die Daumen, dass die Regel bei dir zutrifft (und bei mir bitte auch :-))

LG
meram (35+4)

Beitrag von stoffelschnuckel 01.11.10 - 20:53 Uhr

Hallo.

Ich kann mich nur schwer erinnern wann sich bei meinem großen der Bauch gesenkt hat, aber er kam in der 37.ssw.
Würde also hier passen wenn der kleine Mann sich in 4 wochen auf den weg macht.

Ich drücke dir die daumen für die geburt.

Alles liebe stephie

Beitrag von wieseline 01.11.10 - 20:59 Uhr

also das mit dem senken ist so ne sache. bin heut 39+4 und meine ärztin sagte mir ich hatte noch nicht mal senkwehen, kopf liegt noch nicht im becken. und rein optisch hat sich mein bauch auch nicht gesenkt...
also ob das bei jedem so ist bezweifle ich damit.

Beitrag von meram 01.11.10 - 21:09 Uhr

Glaub auch nicht, dass deins drin beibt weil sich dein Bauch nicht senkt :-D
Die Regel heißt halt nur, dass wenn man Senkwehen hat, so pi mal Daumen 4 Wochen später das Kind kommt. Soll aber ja auch Kinder geben, die erst bei der Geburt tief ins Becken rutschen...
Alles Gute für die Geburt #klee und ich drück die Daumen, dass es auch ohne Senkwehen bald losgeht

Beitrag von wieseline 01.11.10 - 21:19 Uhr

danke

Beitrag von ina175 01.11.10 - 22:16 Uhr

Mein Bauch hat sich letzte Woche, in der 30.ssw bereits gesenkt. Kenne das bereits von Marius, da hat er sich in der 32. ssw gesenkt.

Marius kam dann bei 36+6 nach vorzeitigem hohen BS, Einleitung zur Welt.

LG, Ina