Zyklus total durcheinander - KRISE!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lewie 01.11.10 - 20:45 Uhr

Hi ihr Lieben,

ich hatte bereits gestern mal gepostet und muss mich nun noch mal ausheulen:

Wir planen grad Baby Nummer zwei und nun ist mein Zyklus sooo bescheuert!!! Hatte im ersten nach Absetzen der Pille einen 30 Tage-Zyklus. Also alles super! Dann hatte ich einen 16 Tage-Zyklus (habe zu der Zeit Antibiotika genommen und es darauf geschoben) und nun habe ich nach nur 13 Tagen Blutungen! Heute früh hatte ich noch die Hoffnung, dass es Ovulationsblutungen sind - sind nun aber doch wie richtige Tage und da ist wohl alles Hoffen umsonst #schmoll

Hätte vorhin echt heulen können und war richtig sauer auf meinen Körper, der es nicht gebacken bekommt. Beim 1. Kind hat doch auch alles ohne Probleme geklappt!!!!!!!! Was ist nur los??? So wird das ja nie was! Weiß jetzt nicht mal, ob ich überhaupt einen ES habe oder nicht. #aerger

Ich werde morgen erst mal versuchen für Mittwoch einen Termin beim FA zu bekommen und dann sehen wir weiter. Aber ich bin echt traurig, enttäuscht, sauer........... Dabei habe ich so sehr gehofft, dass es in diesem Zyklus klappt!!!! #heul

Sorry für das #bla aber musste es mal loswerden.
LG Lena

Beitrag von sanne90 01.11.10 - 20:52 Uhr

Hallo, wir üben auch für Nr.2 ;-) und mein Zyklus brauchte auch ewig um sich einzupegeln... Lass dir recht zeitnah nen Arzttermin geben um das abzuklären und leg dir ein ZB an.


Drücke dir die Daumen #liebdrueck Sanne

Beitrag von gk-bandit 01.11.10 - 20:57 Uhr

zu aller erst, lass dich mal ganz fest #liebdrueck

kann dich ganz gut verstehn dass du sauer bist.
Aber du musst denken, dass es bei jedem andern ist und dass der körper sich nach einer ss verändert. lass ihm ein bisschen zeit und stress dich nicht allzu sehr.
aber geh trotzdem zum fa und lass dich untersuchen der kann dir sicher genaueres sagen und dir sicherheit geben.

Alles alles liebe und gute.

Beitrag von lullaby81 01.11.10 - 21:08 Uhr

Hallo Du,

ich empfehele dir Mönchspfeffer oder Zyklustees.....Rezepte fndest du im Forum......