Hab ich zu wenig Milch???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von knuffel84 01.11.10 - 21:09 Uhr

Hallo,

habe eben in einem Beitrag weiter unten gelesen, dass ein Baby mind. 6 nasse Windeln am Tag haben muss, um sicher zu sein das man genug Milch produziert.
Meine Tochter hat nie 6 volle Windeln am Tag! Ich wechsel ihr meist ca. 3x täglich die Windel und diese sind nie VOLL, sondern noch recht "leicht".
Jetzt bin ich irgendwie etwas verunsichert!
Gibt es noch eine Möglichkeit die Milchproduktion zu kontrollieren??

LG
Jasmin

Beitrag von sonne_1975 01.11.10 - 21:34 Uhr

Nimmt sie gut zu? So 100-150 g pro Woche? Dann hast du genug Milch.

Wir hatten auch nie 6 schwere Windeln, weil ich so häufig nicht wechsele. Auch bei meinem Grossen, der mit 4 Monaten schon knapp 8 kg hatte (vollgestillt) waren die Windel nicht besonders schwer.

Beitrag von knuffel84 01.11.10 - 21:49 Uhr

Hm, das hab ich ehrlich gesagt noch nicht so kontrolliert!
Wir hatten Mitte September die U4 und da wog sie 5,2Kg. Vor 1 Woche hatte sie 5,6Kg, also passt das ja eigentlich. Werde sie mal regemläßiger wiegen.

danke!

Beitrag von sonne_1975 01.11.10 - 23:10 Uhr

Du brauchst sie nicht jede Woche zu wiegen, einmal im Monat genügt. Es gibt häufit Stillstände und dann wieder Schübe.

Welche Grösse hat sie? Passt das Gewicht für die Grösse (klingt ja ziemlich wenig)? Wo ist sie in der BMI-Kurve im U-Heft?

Beitrag von knuffel84 02.11.10 - 18:22 Uhr

ich hoffe du liest es noch!

Sie ist ca. 67cm groß und trägt Gr. 62. In dem U-Heft liegt sie etwas unter der Linie, aber der Arzt meinte bei der U4 das sei noch okay

Beitrag von lilly7686 01.11.10 - 22:04 Uhr

Hallo!

Weißt du denn, was eine nasse Windel ist? Nein? Nimm eine frische Windel, kipp 6 Esslöffel Wasser rein. DAS ist eine nasse Windel.
Meine Kleine bekommt auch nur 3-4 frische Windeln pro Tag. Aber da passen 20 EL Wasser rein in eine ;-)

Wenn dein Baby gut zunimmt, rosige Haut hat und fröhlich ist, dann sollte alles passen.

Liebe Grüße!

Beitrag von muffin357 02.11.10 - 08:38 Uhr

das mit den 6 ist vielleicht übertrieben -- wichtig ist, dass dein kind munter+fidel ist und im wochenabstand regelmässig zunimmt (täglich kucken ist quatsch) - dann ist alles in ordnung...

#winke tanja