Schlitten 2 Jahre alt, was habt Ihr?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von strolch78 01.11.10 - 21:30 Uhr

Hallo!

Unsere Mausi wird im Dezember 2 jahre alt und soll einen Schlitten bekommen, aber welchen?

Was habt Ihr für Erfahrungen, Holz oder Plastik, mit Sitz oder ohne?

Danke und LG

Beitrag von woelkchen1 01.11.10 - 21:38 Uhr

Wir haben einen normalen Bock-Holzschlitten aus dem Baumarkt gekauft.

Haben allerdings von meinem Bruder noch eine Schiebestange bekommen- das Ding ist echt super gut- gerad für längere Strecken!

Und wir haben einen Schlittenfußsack- eben ein normaler Fußsack mit Gurten dran, um ihn auf dem Schlitten festzumachen. Brauch kein Mensch, aber schön warm ist es trotzdem!

Beitrag von hutzel_1 01.11.10 - 21:56 Uhr

Wir haben einen Holzschlitten von "Pilz Davos" mit Sitz. (ist eher so ein Gitter)

Auf dem Schlitten bin ich schon mit 2 Jahren gezogen worden... :-)

LG,
Hutzel_1

Beitrag von agrokate 01.11.10 - 22:05 Uhr

Huhu,

wir haben einen Holzschlitten, auf dem ich schon die Pisten hinabgesaust bin.
Letztes Jahr haben wir ein Gitter/Sitzlehne dazu gekauft-mal schauen,
ob wir es diesen Winter noch brauchen:-p!

GLG,agrokate!

Beitrag von hailie 01.11.10 - 22:52 Uhr

Wir haben einen Holzschlitten von Davos.
Mit 2 Jahren wurde die Lehne noch ab und zu genutzt.

LG

Beitrag von maylu28 02.11.10 - 08:15 Uhr

Also wir haben tatsächlich noch die alten Schlitten aus unserer Kindheit, es sind wunderschöne Holzschlitten, und die Kufen sind super...

Meiner ist noch älter und ist noch der Schlitten meiner Mutter, aber es ist ein richtiger Rennschlitten, darauf darf er nur mit uns fahren....

Klar so ein Bob ist wahrscheinlich schon irgendwann fällig, aber wir warten noch....

So ein Holzbügel für Spaziergänge ist natürlich auch nicht schlecht....

LG maylu

Beitrag von cori0815 02.11.10 - 09:48 Uhr

Ich finde, die normalen Holzschlitten sind immer noch die besten. Und zwar die, die NICHT bespannt sind mit Stoff. Die werden nämlich auch nicht nass, wenn sie mal draußen stehen bleiben und es schneit etwas. Außerdem passen da im Notfall auch mal zwei Kinder + die Mama drauf ,-)

Lg
cori