Mädels, ihr seid Gold wert

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von chris.1984 01.11.10 - 21:35 Uhr

Hey...

was würde ich nur ohne euch tun?

Der Tip mit dem Engelwuzbalsam ist echt der Weg zur Rettung ;-) Jetzt weiß ich warum ihr alle so davon begeistert seid.
Wir haben das heute bekommen und ich hab es natürlich gleich getestet. Was soll ich sagen, 5 Minuten danach war die Nase nach langem das erste mal wieder frei.

Wir waren ja Freitag Abend noch in der Klinik beim Kindernotdienst. Tyler hat beim atmen extrem gepfiffen. Das Ende vom Lied, wieder eine fette Bronchitis. Prina, haben ja auch erst die letzte hinter uns.
Nun ja, jetzt sollen wir zusätzlich neben dem Atrovent auch noch mit Salbutamol inhallieren.
Wir kennen das ja alles von Lara.

Aber ansonsten ist er soweit fit. Er schläft sehr viel. Wacht morgens auf, trinkt seine Flasche und schläft dann nochmal 3-4 Std. Dann isst er seine nächste Mahlzeit und nicht viel später schläft er wieder... und das den ganzen Tag. Heute war er wenns hoch kommt 3-4 Stunden wach vom ganzen Tag. Hoffe das legt sich bald.

Aber uns bleibt ja nur zu erahnen wie fertig unsere Mäuse die ganzen Entwicklungsschritte machen. Und dann auch noch krank.
st schon anstrengend wo ein Tag, vor allem wenn man mehr will als man schon kann ;-)

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Abend und danke nochmal für den Tip.

LG Chris

P.S.: Ach ja, hab 2 neue Foto´s hochgeladen von heute. DIe Kleinen werden doch viel zu schnell groß. Am Samstag wird er schon 6 Monate alt.

Beitrag von pebbles-maus 01.11.10 - 23:37 Uhr

man ist der kleine wonneproppen groß geworden :-) und strahlen kann er.. SÜSS

Beitrag von anneli1105 02.11.10 - 08:16 Uhr

ich wünsche Euch gute Besserung und bei dem Wetter kann man ja eh nichts anderes machen, als zu schlafen ;O)

LG, Anneli