zu welchen Anlässen Geschenke für erzieherin???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von eissternlein1 01.11.10 - 22:06 Uhr

Hallo!

Zu welchen Anlässen überreichen Eltern/Kindern der Erzieherin ein Geschenk??
Also mit den Eltern Geld zusammen legen um der Erzieherin etwas schönes zu kaufen???

Und was schenkt man so??


Möglichkeiten:

Ostern
Geburtstag
Nikolaus
Laternenumzug
St. Martin
Advent
Weihnachten



oder noch andere Anlässe..??

zu welchen würdet ihr etwas schenken?

Beitrag von txbaby 01.11.10 - 22:11 Uhr

Wenn mein Kind den letzten Tag im KiGa bzw. in der Krippe hat (als kleines Dankeschön), evtl. Beginn MuSchu einer Haupterzieherin meines Kindes

Ich finde dieses Powerverschenken einfach gräßlich. Wenn es danach ginge, müßte ich mein gesamtes Einkommen für den Kauf von Geschenken für irgendwelche Personen ausgeben.

Gruß

Beitrag von nanny103 01.11.10 - 22:18 Uhr

Also ich finde das das was du da so aufgezählt hast auch etwas heftig. Weihanchten ist natürlich ne nette Sache, aber ich glaube das würde ich auch nur machen, wenn es dort ne kleine Weihnachtsfeier mit Eltern zusammen geben würde und auch nur wenn alle Eltern zusammen legen. Ansonsten zum Abschied auf jeden Fall!
Bin übrigens selbst Erzieherin und muss sagen, mir wäre es auch irgendwie unangenehm ständig beschenkt zu werden. Ist schließlich mein Job und ich bekomme da Geld für ;-) Aber ne kleine Aufmerksamkeit zu Weihnachten ist doch nett. Und zum Abschied freut man sich natürlich auch über eine kleine Anerkennung ;-) Ansonsten zu Ostern, Nikolaus oder weiß der Geier was... einfach mal nen kleinen Obstkorb oder auch mal was zu naschen, für die ganze Gruppe.... wenn man das dringende Bedürfnis verspürt was zu schenken ;-)

Beitrag von eissternlein1 01.11.10 - 22:22 Uhr

und wenn laternenumzug mit anschließendem buffett und gemeinsamen essen ist..??
nee, oder?

Ich wollte ja auch nicht zu den Anlässen schenken??

Nur mal fragen, wann andere soo schenken..;-)

Beitrag von nanny103 01.11.10 - 22:55 Uhr

Nee, zumindest würde ich dann keine einzelnen Geschenke machen. Man kann ja zu sowas ggf. auch mal ein Päckchen Kaffee fürs ganze Team mitbringen oder ein kleines Blümchen für den Gruppentisch oder sowas.

Beitrag von ronjas_ma 02.11.10 - 07:04 Uhr

Eine Kleinigkeit zum Geburtstag und etwas persönliches zum Abschied - alles andere finde ich total übertrieben! Sonst bist Du irgendwann beim Namenstag, ihrem Hochzeitstag und schwupps kannst Du für Erzieherinnengeschenke 100 Euro im Jahr loswerden#schock, das geht gar nicht!!!

LG
Saskia

Beitrag von rmwib 02.11.10 - 08:23 Uhr

Hallo, wir legen nicht zusammen, ich gebe für unsere 3 Erzieherinnen etwas mit wenn:

Ostern ist, an Weihnachten, wenn mein Zwerg Geburtstag hat oder wenn sie was Tolles für uns gemacht haben, die eine z.B. strickt mir alles was ich will und da bedank ich mich immer mit einer Kleinigkeit.

Letztes Jahr zu Weihnachten hab ich für jeden ein kleines Set mit Kaffee, Keksen und ... *denk* (irgendwas war noch dabei) gemacht.

Kaffee steht da immer hoch im Kurs ;-)

Beitrag von bine3002 02.11.10 - 09:01 Uhr

Wir haben eine Elternkasse (10 Euro pro Kind fürsd ganze Jahr). Aus dieser Kasse werden bezahlt:
- Geburtstagsgeschenke (je 25 Euro Gutschein für die beiden Erzieherinnen und 15 Euro für zwei Erzieherinnen, die nicht immer da sind sowie 5 Euro für die Leiterin)
- Weihnachtsgeschenke (ca. 7 Euro für alle fünf)
- Abschlussgeschenke für Schulkinder (ca. 5 Euro für jedes Kind)
- Aktionen
- zu Ostern gibt es noch ein kleines Geschenk für die ganze Gruppe, z. B. ein Spiel sowie eine Tüte mit Süßigkeiten für die Erzieherinnen

Beitrag von doreensch 02.11.10 - 11:43 Uhr

Wozu soll ein Geschenk zum Laternenumzug gut sein?