bevor ich nun schalfen gehe, 2 Dinge..

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nazar36 01.11.10 - 22:25 Uhr

Ich sage immer es gibt 2 Dinge die auf dieser WELT ungerecht verteilt worden sind...

SCHWANGERSCHAFTEN

und

GELD.......

ich denke, das viele das hier genau so sehen...!!

Beitrag von nonn 01.11.10 - 22:33 Uhr

mmmh kann man nicht so sagen,
auch Stars haben Probleme,

frisches Beispiel: Lily Allen,
2008 eine frühe FG und am WE musste
die arme Frau ihr Baby im 6ten SS gehen lassen...

Oder Mariah Carey, mit 40 endlich schwanger,
vor 2 Jahren auch eine FG erlitten...

Sandra Bullock hatte eine FG...

Jennifer Aniston findet nicht den richtigen Partner
und wünscht sich sehr Kinder...

Kylie Minogues Krebserkrankung lässt ihren Kinderwunsch platzen
Im Interview gab sie zu, dass sie sich für ihre schwangere
Schwester sehr freut aber es auf der anderen Seite nicht leicht
für sie ist...

es gibt noch gaaaaaaanz ganz viele andere Beispiele....

Beitrag von nonn 01.11.10 - 22:40 Uhr

Celine Dion - Die 42-Jährige sprach in der Vergangenheit öffentlich über ihren Kinderwunsch und die fünf vergeblichen Versuche, mittels künstlicher Befruchtung schwanger zu werden - erst beim sechsten Mal klappte es.

Michelle (Sängerin) - FG im 6ten Monat



Weiss man eigentlich ob die Zwillinge von Brad und Angelina
natürlich gezeugt wurden?!

Beitrag von nina-jamie 01.11.10 - 22:43 Uhr

Oh kein schönes Posting zum einschlafen #schmoll

Beitrag von nina-jamie 01.11.10 - 22:50 Uhr

vielleicht meinst Du es ja auch anders...
ich finde es manchmal ungerecht, wenn z.B. Frauen selbst in der Ss nicht aufhören zu rauchen-die haben es nicht verdient. Andere wiederum würden alls dafür tun, können aber keine Kinder bekommen #aerger
das finde ich ungerecht.
Wie auch immer Du diese Nachricht meintest: ich wünsche eine Gute Nacht #gaehn

Beitrag von nonn 01.11.10 - 23:15 Uhr

Ja von der Seite,

habe letztens noch gelesen eine Frau hat einfach ihr
Baby bei der Kälte draussen irgendwo nackt liegen lassen #schmoll

Die eine aus Holland die sämtl Babys umgebracht hat #schmoll

Viele die SAUFEN, RAUCHEN... denen das scheiss egal ist...

aber jede hat ihr Päckchen zu tragen... bei denen ist irgendwas anderes total daneben, sonst wären die ja nicht so irre.....

Ja, das Leben ist wahrlich nicht gerecht....
aber wir können das leider nicht ändern, nur das Beste
aus unserem eigenen machen...

In diesem Sinne...

ALLES WIRD GUT. AUCH FÜR UNS
auch wir bekommen unsere Wunschlkinder,
glücklich gesund und munter #klee

Habt ihr schon mal was davon gehört, dass sich
negative Gedanken manifestieren können, ala THE SECRET

http://www.thesecret.de/

und dass man dann halt auch selbst immer wieder negatives
anzieht?

Das macht mir Angst...

wenn man zb denkt

Ich krieg eh meine Mens, es klappt eh nicht, irgendwas stimmt
nicht... ich krieg die Mens... die Mens die Mens...

ja dann kommt auch immer nur die Mens?!

Aber man kaaaaaaaannnnnnn eben nicht immer POSITIV denken....
alles nicht soooooooo einfach...


Beitrag von nazar36 02.11.10 - 07:06 Uhr

Ja und genau der meinung bin ich auch...
Frauen die sich kinder wünschen bekommen keine oder es dauert halt ziemlich lange...Frauen denen eines geschenkt wurde, da können viele einfach nicht mit umgehen...Das was man so i der presse hört erschüttert mich... ich kann es einfach nicht vestehen..wie manche sowas machen können, die haben es definitiv nicht verdient...