Ich glaub ich steh grad auf´m Schlauch...

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von judith1981 01.11.10 - 23:16 Uhr

Hallo Ich glaub ich steh grad auf´m Schlauch.... Folgendes... Ich habe einen Arbeitsvertrag für 180Std./Monat. Am 1.,2., und 3. Oktober hatte ich Urlaub. Den Rest des Monats hab ich nun 181,75 Std. gearbeitet . Wieviel Überstunden hab ich denn jetzt diesen Monat gemacht ?? 25,75 Std. ??? Rechnet man mit 30 oder 31 Tagen ??

Beitrag von sonne_1975 01.11.10 - 23:21 Uhr

Du müsstest knapp mehr als 8 Stunden pro Tag haben, oder? Denn normale 40 Stunden Woche ist dann 173,33 Stunden pro Monat (oder waren es 176? kann es mir nie merken). Auf jeden Fall unter 180.

Bei 8 Stunden pro Tag hättest du 25,75 Stunden.

LG Alla