wer kennt sich aus: Bluthochdruck/nächtliches Schwitzen, etc.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von teddybaer10 02.11.10 - 07:47 Uhr

Hallo!

Seit ein paar Tagen kann ich nicht mehr durchschlafen, da mir irgendwann in der Nacht warm/heiß ist und ich auch so unruhig bin.
Woher kann das kommen, kennt Ihr das? HAbe in letzter Zeit auch abends mit seitlichem Ziehen rechts und links zu tun und mein Blutdeuck ist dadurch bestimmt auch ziemlich erhöht.
Manchmal kenne ich das ja von mir. Wenn ich zu fett esse, dann schwitze ich nachts schnell und es geht mir auf den Kreislauf.
Nächster FA-Termin ist erst Ende der Woche.

LG

Beitrag von extravagance 02.11.10 - 08:09 Uhr

Bist du denn schwanger wenn ja welche Woche??

Beitrag von teddybaer10 02.11.10 - 08:12 Uhr

ja, bin in der 18. ssw

LG

Beitrag von extravagance 02.11.10 - 08:17 Uhr

Das mit dem nähtlichen Schitzen ist nichts schlimmes, unangenehm aber das sind die Hormone...ich schwitze auch wie verrückt. Dann arbeitet ja ein Herz immer mehr da dein Krümel wächst somit wird dein Puls schneller, das kann man schon mal merken das man innerlich so aufgeregt ist auch im Ruhezustand und dann noch das schwitzen....

Dein Blutdruck muss deswegen nicht erhöht sein.
Ist alles bissl unangenehm aber das sind normale SS-Wehwechen :-)

lg SUsi mit Bauchmaus 35.SSW

Beitrag von teddybaer10 02.11.10 - 08:24 Uhr

Danke Dir.
Mach mir so viele Sorgen/Gedanken und warte schon auf den FA-Termin.

LG und Dir weiterhin auch alles Gute:-)

Beitrag von extravagance 02.11.10 - 08:36 Uhr

Das musst du aber nicht auch wenn es nicht leicht fällt, aber wenn du bedenkst was dein Körper gerade leistet,das er damit beschäftigt ist ein neues Leben zu schaffen und dein Leben auch noch zu meistern dann weist du das das nicht ohne kleine Wehwehchen geht :-)

lg

Beitrag von xylocopa 02.11.10 - 08:22 Uhr

bin 12. wo und schwitz mir auch die seele aus dem leib. wach nachts auf, deck mich auf und zu und auf und zu und dann kommt das gedankenkarussell dazu... ich hab mir auch sagen lassen, dass das normal sei...
ziehen hatte ich gestern auch - eher so ein stechen rechts in der leiste - wie normal das ist, weiss ich nicht - aber ich hab heut abend nen fa-termin...