im handy oder pc schnüffeln....warum nicht???

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von selberschuld!!!!! 02.11.10 - 08:02 Uhr

guten morgen....

also ich verstehe nicht warum alle frauen immer angst haben zu sagen,ich hab in deinem handy nachgesehen oder pc oder sonstiges???

so viele schreiben hier das sie dadurch was gefunden haben,also war es meiner meinung doch richtig nachzuforschen.sonst wären manche sachen nie rausgekommen.

oder sehe ich das falsch?

als frau hat man nun mal dieses gefühl, das was nicht stimmt,und wenn man nur so seinen frieden finden kann,warum nicht?!

also ich gucke zwischen durch bei meinem mann nach,auch im pc,welche seiten er genutzt hat usw.


vertrauen ist gut,kontrolle ist besser!!!!!


meine meinung!!!!

Beitrag von nyiri 02.11.10 - 08:09 Uhr

Du scheinst ja enormes Vertrauen in Deinen Mann zu haben...

</ironie off>

Es würde mir gewaltig stinken, wenn mein Partner alle Nase lang in meinem Handy oder PC schnüffelt, ganz egal, ob ich was zu verbergen habe oder nicht. Es ist MEIN Handy und MEIN PC, also geht das außer mir niemanden etwas an.

Beitrag von selberschuld!!!!! 02.11.10 - 08:16 Uhr

zu 50 % entdeckt man dadurch aber das man beschissen wird!!!

die jenigen die 100% vertrauen haben,machen es auch nicht...nehm ich mal an.

aber wenn man schon das gefühl hat das was nicht stimmt,dann finde ich es richtig...

ich vertraue meinem freund 100%...er würde nie mit einer anderen was anfangen,er weiß was er zu hause hat!!!


aber ich kenn ihn auch wenn er was getrunken hat,und da hat er schon mal vor meinen augen einer freundin an die titten gegrabscht...und es war ihm hinterher egal.also guck ich lieber zwischen durch und habe meinen seelen frieden

Beitrag von frandy 02.11.10 - 08:19 Uhr

"also ich gucke zwischen durch bei meinem mann nach,auch im pc,welche seiten er genutzt hat usw. "


"ich vertraue meinem freund 100%...er würde nie mit einer anderen was anfangen,er weiß was er zu hause hat!!! "

hier stimmt was nicht... merkste selbst, ne.

Beitrag von nyiri 02.11.10 - 08:21 Uhr

#pro#danke

Beitrag von selberschuld!!!!! 02.11.10 - 08:25 Uhr

ne da stimmt alles!!!! aber danke für den hinweiß!!

er würde nie mit einer ins bett gehen,meinte ich!!! aber es gibt auch noch chatten und sms usw.....

Beitrag von silk.stockings 02.11.10 - 08:27 Uhr


>>aber es gibt auch noch chatten und sms usw..... <<


Und Kaffee trinken und zwinkern und nachgucken und Pornos gucken .... und das alles musst du wissen und kontrollieren und bestenfalls auch noch verbieten?

Beitrag von darkblue81 02.11.10 - 08:32 Uhr

#rofl

Wie war das... wenn man eine Beziehung eingeht, darf man das alles nicht mehr, man ist dann das Eigentum des jeweiligen Partners und hat gefälligst zu tun was der sagt #schein

Beitrag von silk.stockings 02.11.10 - 08:33 Uhr

Ja, so ist das.

Und wehe, man spricht mit einer anderen Frau ...

Beitrag von darkblue81 02.11.10 - 08:46 Uhr

#schock

Nein das geht ja gar nicht

Beitrag von frandy 02.11.10 - 08:36 Uhr

ach, lassen wir das einfach mal so stehen. Sonst artet das hier aus. ;-)

Ihr kontrolliert euch halt - warum auch nicht. So habt ihr wenigstens die Sicherheit das keiner fremdgeht... *ironie und so*

Deine eigentlich Frage war ja, wie das die anderen hier sehen, und die hast du ja jetzt beantwortet bekommen.

Alles Gute für Dich.

Beitrag von carrie23 02.11.10 - 11:26 Uhr

und? wo ist das Problem am chatten und sms schreiben?

Beitrag von darkblue81 02.11.10 - 08:20 Uhr

Du widersprichst dir ohne Ende.

Beitrag von coppeliaa 02.11.10 - 08:12 Uhr


"als frau hat man nun mal dieses gefühl, das was nicht stimmt,und wenn man nur so seinen frieden finden kann,warum nicht?!"

warum nicht? weil es ein vertrauensbruch ist.

"vertrauen ist gut,kontrolle ist besser!!!!!"

zu einer partnerschaft gehört vertrauen dazu. kontrolle?

entweder gibt es einen grund, d.h. partner baut mist -> scheiße für die beziehung

oder der andere partner ist über die maßen kontrollsüchtig -> auch scheiße für die beziehung

meine meinung.

Beitrag von zucchini78 02.11.10 - 08:12 Uhr

Ich sehe das anders. Wenn mein Mann bei mir rumschnüffeln würde, wäre ich mehr als sauer, obwohl ich nichts zu verstecken habe. Aber das ist meine Privatsphäre, das geht meinen Mann nichts an. Außerdem sind bei solchen Sachen Missverständnisse vorprogrammiert, weil man sich als Frau meist mehr zusammenreimt, als es eigentlich ist.

Ich habe die "Seitennachspionierfunktion" im PC gesperrt. Es ist OK, wenn mein Mann sich ab und an mal alleine am PC vergnügt, aber ich muss es nicht jederzeit nachvollziehen können.

In einer Beziehung ist Vertrauen das Wichtigste, wenn das gestört ist, sollte man sich Gedanken machen.

Beitrag von darkblue81 02.11.10 - 08:18 Uhr

> Außerdem sind bei solchen Sachen Missverständnisse vorprogrammiert, weil man sich als Frau meist mehr zusammenreimt, als es eigentlich ist. <

Manche Frauen sind im Kopfkino machen unschlagbar, meine Schwiegermutter ist so ein Exemplar. Wenn sie uns telefonisch nicht errreicht kommt sie eher auf die Idee das wir einen Unfall hatten und im Krankenhaus auf Intensiv liegen oder das unser Haus von einer Bombe getroffen wurde als das sie darauf kommt, dass wir entweder einfach mal keine Lust hatten an's Telefon zu gehen oder das wir mal ohne Handy das Haus verlassen haben.

> In einer Beziehung ist Vertrauen das Wichtigste, wenn das gestört ist, sollte man sich Gedanken machen. <

Genau so sieht es aus und nur weil man eine Partnerschaft eingeht, gibt man seine Privatsphäre nicht ab.

LG

Beitrag von frandy 02.11.10 - 08:15 Uhr

hmm, wie würdest du es denn finden wenn du durch einen dummen Zufall rausfinden würdest das dein Mann dich kontrolliert? Oder noch viel wichtiger - was glaubst du was passiert wenn er dich mal erwischt?

Machst du es heimlich? Wenn ja, warum wenn es doch ok ist?
Glaubst du das tut dir und oder deiner Beziehung gut?

Also ich verstehs nicht, und nein ich finds nicht ok!
Ich hab nichts dagegen wenn mein Mann an mein Handy oder meinen PC geht, aber ich hab sehr wohl was dagegen von meiner wichtigsten Bezugsperson kontrolliert zu werden...

Frag mich wie solche Beziehungen funktionieren?!?!

Beitrag von selberschuld!!!!! 02.11.10 - 08:21 Uhr

ich weiß das er bei mir auch guckt,finde es nicht schlimm.


es geht ja auch nur darum,das schon viele dadurch herasugefunden haben was los ist.
wenn eine partnerschaft zu 100 % stimmt,dann muss man das bestimmt auch nicht.

aber wenn ich hier schon lese,das jemand nachgesehen hat und was gefunden hat,jetzt am boden ist...kommen nur solche antworten wie..warum gehst du an sein handy??? anstatt diejenige zu trösten weil sie verarscht wird!!!
sowa smeine ich....

Beitrag von ttr 02.11.10 - 08:18 Uhr

und deshalb hast du natürlich nur den arsch in der hose in schwarz zu schreiben.
armseelig auf ganzer linie. dann sollte man schon zu dem geschriebenen stehen können....

Beitrag von selberschuld!!!!! 02.11.10 - 08:28 Uhr

jo

Beitrag von total egal 02.11.10 - 10:01 Uhr

#gaehn

Beitrag von bobbyteufel 02.11.10 - 08:23 Uhr

Schon mal etwas von Privatsphäre gehört? Zumindest kann man vorher fragen ob man ins Handy schauen oder Emails lesen darf sonst ist das ein Vertrauensbruch. Auch in einer Beziehung gibt es Privatsphäre oder würdest du es gut finden wenn dein Partner hinter deinen Rücken deine Sachen durchsucht ?

LG

Beitrag von happy_mama2009 02.11.10 - 08:38 Uhr

Ohje, schon wieder eine die denkt das man mit unterschreiben der Heiratsurkunde auch seine Menschenrechte abgibt! #klatsch

Beitrag von kontrolle??? 02.11.10 - 08:39 Uhr

Ich denke es kommt drauf an ob man einen Verdacht hat der es evtl rechtfertigt hinterherzuschnüffeln oder ob man nur so ohne Grund ständig ins Handy des anderen schaut....

Beitrag von sharizah 02.11.10 - 09:06 Uhr

Mein Exfreund hat mal in meiner ICQ History gelesen und es auch noch abgestritten, als ich es beim Betreten des Zimmers mit eigenen Augen gesehen hab. DA bin ich sauer geworden. ;P
Und das obwohl ich nichts zu verbergen habe.

Ich finde ein geringes Maß an Eifersucht sogar süß. Wenn mein Freund einen Verdacht hat, dann kann er mich jederzeit fragen und ich lege ihm freiwillig alles offen dar, ich hab schließlich nichts zu verbergen.
Im Gegenzug dazu könnt ich auch einfach an den PC meines Freundes und nachsehen, quasi mit seiner Zustimmung, das würde ihn nicht kratzen.
Bei uns gibts allerdings eh nichts zu entdecken...

Dieses ganze heimliche Hintenrumgetue kann ich nicht leiden.

  • 1
  • 2