Hat jem. ein Rezept für Käsefondue ohne Alkohol?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katy00 02.11.10 - 08:04 Uhr

Hallo!
Wir möchten demnächst mal wieder ein Käsefondue machen. In dem Rezept welches wir sonst verwenden, sind 2 EL Kirschwasser und 300ml Wein enthalten.

Hat vil jemand ein anderes gutes Rezept ohne Alkohol, oder meint ihr das man das ohne bedenken essen könnte, wird ja heiß gemacht etc.

glg

Beitrag von zuckerpups 02.11.10 - 08:29 Uhr

Ich würd's essen (mit Alkohol), weil der Alkohol eine Siedetemp. von 78°C (statt 100°C bei Wasser) hat und verdampft, bevor der Rest wirklich kocht.
Alternativ Fondue mit Brühe oder Fett.

Beitrag von ludoeinstein 02.11.10 - 08:33 Uhr

Huhu, also ich esse nie Käsefondue, bin mehr der Raclettfan *grinst*

Aber meine erste Idee war bei Chefkoch zu schauen und da war zum Beispiel dieses vorgeschlagen:

500 g Käse (Gouda), mittelalt, gerieben
1 Becher Buttermilch
1 Pkt. Frischkäse (Sahnefrischkäse)
Salz und Pfeffer
evtl. Knoblauch
evtl. Saucenbinder
4 Port. Weißbrot
n. B. Obst

Es scheint also auch ohne Akohol zu gehen. (Gibt dort auch noch andere Rezepte, google doch mal!)

Guten Appetit!

Beitrag von spyro82 02.11.10 - 08:37 Uhr

Hey...

ich habs in meinen Schwangerschaften auch gegessen,mit Alkohol,der verkocht völlig!;-)


glg Sandra mit Pepe,Enie & Nike

Beitrag von jurbs 02.11.10 - 08:58 Uhr

mh ... also ich würd das Fondue auch mit Alk drin trinken - der verdampft doch - aber mir würde es extrem schwer fallen dazu keinen Weißwein und Kirschwasser zu trinken - darum hab ich das auf Februar verschoben :-p