ab wann wuerdet ihr testen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von miss_bucket 02.11.10 - 08:35 Uhr

hier gibt es nur die normalen tests, keine Fruehtests.
laut blatt soll ich in 2 tagen die mens kriegen. momentan haelt sich die tempi gut. lieber weiter messen und warten bis NMT?

http://www.mynfp.de/display/view/175949/

Hab schon seit Tagen Ziehen im Ruecken, aber das kann ja durchaus auch die Mens sein - normal aber nicht soooo frueh...

bin total aufgeregt.

lg,
Steffi

Beitrag von binie80 02.11.10 - 08:40 Uhr

Hallo Steffi
ich würde noch warten wenn ich du wäre... wenn du im Eisprung Kalender von Urbia guckst empfehlen sie dir ja auch erst 2 Tage nach NMT zu testen... ich hatte auch die Tage irgendwann NMT (unregelmässiger Zyklus) und seit ner Woche PMS, Test war gestern aber negativ, jetzt versuche ich gaaanz geduldig zu warten.
Hab mir grad dein ZB angesehen, sieht gut aus mit der Tempi, aber hab mich gefragt, ob du vor dem ES auch noch GV hattest?
Liebe Grüsse
Sabine;-)

Beitrag von miss_bucket 02.11.10 - 09:03 Uhr

Nein :-) da hab ich nix vergessen einzutragen.

wir haben schon zwei Kinder und versuchen nicht aktiv ein drittes zu bekommen. Allerdings haben wir uns einmal nach der unfruchtbaren Zeit dazu hinreissen lassen ohne jegliche Barriere und genau in diesem Monat ist der ES deutlich frueher als sonst gewesen, so dass ich jetzt doch am HIbbeln bin. Zumal beide meine Kinder nur durch sozusagen "einen Treffer" entstanden sind. Bei meiner Tochter auch recht lange vor ES...

Ich glaube mein ES war zwischen ZT 10 - 12.

LG,
Steffi

Beitrag von sal-ly 02.11.10 - 08:41 Uhr

hallo, ich würde bis nmt warten.
ich teste nie mehr vor nmt,hab ich mir vorgenommen, da ich vor nmt positiv getestet habe und bekam dann doch meine tage.

lg und viel glück

Beitrag von shorty23 02.11.10 - 08:43 Uhr

Hallo Steffi,

ich würde auf jeden Fall noch warten! Vor allem, wenn es keine Frühtests gibt, solltest du ja erst ab Fälligkeit der Tage testen! Aber ich frage mich, wie Sabine, ob du die Herzchen nur vergessen hast einzutragen??

LG und alles Gute

Beitrag von frl.gerbera 02.11.10 - 09:26 Uhr

Ich würde warten. Nichts für ungut, aber mit deinem einen #schwimmer wird es wahrscheinlich nichts und dann hast du das Geld umsonst zum Fenster rausgeworfen. Auch, wenn deine anderen beiden Kinder Glückstreffer waren. Das muss bei dritten nicht auch so sein.

Sorry, aber ich bin realistisch.

trotzdem viel Glück!#winke